Kindertageseinrichtungen der Stadt Colditz

Spielend lernen

Die älteste offizielle Kindereinrichtung der Stadt war das Luisaheim. Mit wachsender Kinderschar wuchs auch der Bedarf an Kindereinrichtungen. Die höchste Nachfrage entstand durch die Familienpolitik der DDR; die Geburten wurden finanziell gefördert, doch die Frauen sollten schnellstmöglich wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren können. Damit wuchs die Umgestaltung verschiedener Häuser zu Kinderkrippen und –gärten. Auch deren Bedarf sank nach der „Wende“. Heute haben wir weit weniger Einrichtungen in unserem Stadtgebiet. Das Positive ist, dass die Ausstattung sich erheblich verbessert hat.

Kindergrippe

Kita

Kindergarten

AWO "Kinderwelt" gGmbH
04680 Colditz
OT Thumiernicht
Schönbacher Weg 8

034381 / 42237

Kita "Sankt Martin"
04680 Colditz
Furtweg 13

034381 / 42270

Kindergrippe "Regenbogen"
04680 Colditz
Am Ring 6

034381 /42592

Kita "Landewin" Erlbach
04680 Colditz
OT Erlbach
Talstrasse 20

034381 / 42504

Kita "Löwenzahn" Lastau
04680 Colditz
OT Lastau
Lastauer Dorfstrasse 21

034381 / 42447

Kita "Sonnenblume" Hausdorf
04680 Colditz
OT Hausdorf
Hauptstrasse 34

034381 / 44410

Kita Villa "Sonnenstrahl" Zschadrass
04680 Colditz
OT Zschadrass
Am Hainberg 36a

034381 / 444185

Kindergarten "Muldenzwerge" Sermuth
04680 Colditz
OT Sermuth
Parkstrasse 5a

034381 / 55064

"Tagesmutti Kathrein"
04680 Colditz
OT Commichau
Neubauernstrasse 8

034381 / 42944