Polizeibericht für Doberschütz (Sprotta) und Umgebung

Räuberische Erpressung in Sprotta - PM vom 10.08.2020

Doberschütz (Sprotta), Eilenburger Landstraße

09.08.2020, gegen 20:30 Uhr

Als ein Jugendlicher (15) mit seinem Mountainbike den Heimweg antrat, wurde er von zwei jungen Männern (17, 18, russisch) mit dem Fahrrad verfolgt. Die Beiden stoppten den 15-Jährigen in Höhe des Bahnüberganges und forderten unter Androhung von Schlägen die Herausgabe seines Fahrrads. Nach Übergabe seines Rades flüchteten die Tatverdächtigen in Richtung Sprotta. Der Jugendliche informierte sogleich seine Erziehungsberechtigten, die sich unmittelbar auf den Weg machten. Bei der Anfahrt wurden die Diebe durch den Vater (44) des 15-Jährigen festgestellt und angehalten. Die Polizei ermittelt wegen einer räuberischen Erpressung. (tl)

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang - PM vom 10.01.2020

Doberschütz (Sprotta), Eilenburger Landstraße (K 7421)

09.01.2020, gegen 20:45 Uhr

Der Fahrer (67) eines VW Tiguan befuhr die Eilenburger Landstraße in Richtung Sprotta. Etwa 150 Meter vor dem Ortseingang kam er wahrscheinlich infolge gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stehen. Ersthelfer waren wenig später am Unfallort, riefen das Rettungswesen sowie die Polizei und reanimierten den Mann bis zum Eintreffen des Notarztes. Trotz aller Maßnahmen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Diese war aufgrund der Unfallaufnahme voll gesperrt. Das Auto wurde sichergestellt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. (Hö)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de