Polizeibericht für Laußig (Pressel) und Umgebung

Autofahrer erfasste Fahrradfahrerin - PM vom 19.09.2019

Laußig (Pressel), Alte Straße

18.09.2019, gegen 15:00 Uhr

Der Fahrer (59) eines Suzuki befuhr die Alte Straße zwischen Laußig und Pressel. Kurz vor dem Forsthaus Wartha kam ihm eine Fahrradfahrerin (81) entgegen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab, übersah die Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Beim Unfall wurden sowohl die Frau, als auch der Pkw-Fahrer schwer verletzt. Beide mussten in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. An Suzuki und Rad entstand Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Autofahrer hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (Hö)

Unterholz brannte - PM vom 03.05.2019

Laußig (Pressel), Am Fichtberg

02.05.2019, gegen 15:06 Uhr bis gegen 16:15 Uhr

Gestern Nachmittag brannte ca. 300 Meter von einem Kuhstall entfernt eine ca. 300 m² große Waldfläche, welche Eigentum des Staatsbetriebs Sachsenforst/Forstbezirk Taura ist. Der Forstleiter entdeckte das Feuer nahe eines befestigten Waldweges, welcher gern von Radfahrern, Spaziergängern und Hundebesitzern genutzt wird. Er rief die Feuerwehr, welche mit 36 Kameraden der FFW Pressel, Authausen, Kossa, Bad Düben und Dommitzsch zur Stelle kamen und die Löscharbeiten vornahmen. Damit konnte sie das Feuer, welches sich vorerst nur im Unterholz ausgebreitet hatte, rechtzeitig löschen, bevor es größeren Schaden anrichtete. Es entstand ein geringer, nicht zu beziffernder Sachschaden.Die Polizei ermittelt indes wegen fahrlässiger Brandstiftung. (MB)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de