Polizeibericht für Leipzig (OT Eutritzsch) und Umgebung

Welcher Lügner hat die kürzesten Beine? - PM vom 28.11.2016

Leipzig (OT Eutritzsch), Rackwitzer Straße (stadteinwärts)

28.11.2016, gegen 01:15 Uhr

In der letzten Nacht sollten ein schwarzer Audi und seine beiden Insassen einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer trat jedoch kräftig auf das Gaspedal, vergrößerte den Abstand zum Funkstreifenwagen, befuhr die Straßenzüge Am Gothischen Bad sowie Brandenburger Straße und bog dann auf den Parkplatz eines Baumarktes ein. Nachdem der Audi zum Halt gekommen war, stiegen zwei Männer (25, 32) aus und rannten über die Brandenburger Straße. Beide konnten anschließend gestellt werden und es zeigte sich, dass sie sich auf diese Situation nicht ordentlich vorbereitet hatten. Während der Jüngere darauf beharrte, den anderen nicht zu kennen, meinte jener, nichts gegen seinen Freund sagen zu wollen. Konfrontiert mit der Aussage seines Kumpans erkannte er jedoch seinen taktischen Fauxpas und meinte: "Äh, kenn ich auch nicht. Ich sage nichts mehr." Leider hielt er sich nicht daran, sondern brüllte wenig später einen Polizeibeamten an und machte Anstalten, den Ort verlassen zu wollen. Letztlich musste er zu Boden gebracht und mit einer Handfessel fixiert werden, wogegen er sich körperlich und verbal beleidigend zur Wehr setzte. Der 25-Jährige hingegen verhielt sich ruhig und gab sich als Halter des Audi sowie Besitzer des Zündschlüssels zu erkennen. Nunmehr gilt es zu klären, wer von beiden hinter dem Steuer saß ? eine Fahrerlaubnis können beide nicht vorweisen. (Loe)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de