Polizeibericht für Leipzig (OT Plagwitz) und Umgebung

Fall (Verwaltungsgebäude) - PM vom 24.04.2018

Leipzig (OT Plagwitz)

24.04.2018, 02:05 Uhr

Durch einen oder mehrere bisher unbekannte Täter wurde in einem Verwaltungsgebäude einer in Plagwitz ansässigen Firma ein Brand gelegt. Zwei Erdgeschossfenster des Verwaltungsgebäudes waren zuvor zerstört und mutmaßlich durch diese der Brand in dem Gebäude gelegt worden. Einsatzkräfte der West- und Südwestwache rückten unmittelbar nach Bekanntwerden des Brandes an und löschten diesen, so dass ein Ausdehnen des Feuers verhindert werden konnte. Durch das Feuer wurde unter anderem das Mobiliar in einem der Büroräume beschädigt. Durch das Feuer entstanden in dem Gebäude erhebliche Rußanhaftungen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest, Personen kamen nicht zu Schaden.

Ort: Leipzig; OT Altlindenau, Merseburger Straße

Leipziger Kripo sucht weiterhin dringend Zeugen nach Tötungsdelikt in Plagwitz! - PM vom 16.11.2017

Leipzig (OT Plagwitz), Eduardstraße 1

01.10.2017, 22:15 Uhr

Die Leipziger Polizeidirektion berichtete am 4. Oktober 2017 in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Staatsanwaltschaft Leipzig

Das Fundstück der Woche - PM vom 28.11.2016

Leipzig (OT Plagwitz), Zschochersche Straße

27.11.2016, gegen 22:00 Uhr

Bei der Reinigung des Süßwarenregals entdeckte die Tankstellenmitarbeiterin eine Tüte, die speziell dort nichts zu suchen hat. Zwischen den leckeren Kalorienbomben lag eine Cliptüte, deren Inhalt nicht nur gesundheitsschädlich, sondern auch strafbar ist. Zumindest lässt dies ein Vortest vermuten, welcher positiv auf Amphetamine/Methamphetamine (Crystal) reagierte. Wer die Tüte dort platzierte, versteckte oder vergaß, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, wozu auch die Videoaufzeichnungen beigezogen werden. (Loe)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de