Polizeibericht für Leipzig OT Grünau und Umgebung

Auseinandersetzung in Grünau - PM vom 09.05.2018

Leipzig OT Grünau-Mitte

08.05.2018, 19:00 Uhr

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Mann (39) und einer Gruppe, bestehend aus einem Kind, sechs Jugendlichen und einem Heranwachsenden, kam es in einer Verkaufseinrichtung in Grünau. Der Mann war in der Verkaufseinrichtung unterwegs, als er der Gruppe begegnete. Über den weiteren Geschehensablauf existieren unterschiedliche Aussagen, fest steht jedoch, dass der Mann aus der Gruppe Jugendlicher heraus angegriffen und mittels Schlägen und Tritten traktiert wurde. Er musste daraufhin in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Gruppe entfernte sich vom Ort des Geschehens, konnte jedoch nach Hinweisen in einer nahegelegen Jugendeinrichtung festgestellt werden. Die Personalien wurden erhoben, erste Aussagen aufgenommen und eine Übergabe an die Erziehungsberichtigten vollzogen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen. (MF)

Fall 1: - PM vom 10.04.2018

Leipzig OT Grünau-Nord, Uranusstraße

10.04.2018, 01:30 Uhr

Fall 2: - PM vom 10.04.2018

Leipzig OT Grünau-Nord, Jupiterstraße

10.04.2018, 01:33 Uhr

Offenbar von blinder Zerstörungswut gekennzeichnet, entzündeten Unbekannte in Grünau eine Hecke, eine Parkbank und einen Mülleimer. Die Gegenstände sind somit nicht mehr für die Allgemeinheit nutzbar. Zur Brandbekämpfung kam die freiwillige Feuerwehr Grünau zum Einsatz. Der Gesamtschaden ist derzeit nicht bekannt. (MF)

Umweltfreundlicher Autodieb - PM vom 04.04.2018

Leipzig OT Grünau, Ringstraße

02.04.2018, 21:00 Uhr - 03.04.2018, 06:00 Uhr

Unbekannter Täter entwendete auf bisher unbekannte Art und Weise den gesichert abgestellten metallicroten Toyota Auris des 50-jährigen Halters in einem Zeitwert von ca. 21.000 Euro; bei dem Fahrzeug handelte es um ein Hybridfahrzeug. Die Sonderkommission ?Kfz? des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen übernommen. (MF)

Fall 1: - PM vom 04.04.2018

Leipzig OT Grünau, Potschkaustraße

02.04.18, 21:15 Uhr ? 03.04.18, 07:00 Uhr


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de