Polizeibericht für Lindenhayn und Umgebung

Nichtangepasste Geschwindigkeit ? - PM vom 01.08.2019

Lindenhayn, B 2

31.07.2018, gegen 18:45 Uhr

? und nasse Fahrbahn waren wohl die Auslöser für diesen Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Fahrer eines Skoda Fabia fuhr auf der B 2 aus Richtung Brösen kommend in Richtung Lindenhayn. Beim Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve brach das Heck des Fahrzeuges nach links aus, wodurch der 21-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. In der weiteren Folge geriet er auf die Gegenfahrbahn, kam nach links ab, überschlug sich im angrenzenden Straßengraben und wurde von der hier befindlichen Böschung zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der 21-Jährige erlitt Verletzungen und wurde umgehend durch das eintreffende Rettungswesen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Polizeibeamte übernahmen an der Unfallstelle die weiteren Ermittlungen und die erforderlichen Maßnahmen. Die Unfallstelle war bis 22:00 Uhr gesperrt. Betriebsstoffe waren ausgelaufen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus. (Vo)

Vorfahrt nicht beachtet - PM vom 02.05.2018

Schönwölkau, OT Brinnis, Lindenhayner Straße/Leipziger Straße

30.04.2018, 16:50 Uhr

DerFahrer (37) eines Opels befuhr die Ortsverbindungsstraße Brinnis nach Lindenhayn, aus Richtung Brinnis. An der Kreuzung Leipziger Straße missachtete er die Vorfahrt eines Audi TT-Fahrers (24), welcher diese aus Richtung Gollmenz befuhr. Es kam zum Unfall im Kreuzungsbereich, bei dem sich beide Fahrzeugführer leicht verletzten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro. (MF)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de