Polizeibericht für Bennewitz (Deuben) und Umgebung

Auto erfasste Fußgänger - PM vom 17.05.2019

Bennewitz (Deuben), Leipziger Straße (B 6)

16.05.2019, gegen 15:00 Uhr

Am Nachmittag wollte ein Fußgänger (57) die Leipziger Straße überqueren, jedoch beachtete er wahrscheinlich nicht den Fahrverkehr. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Volvo, dessen Fahrer (63) auf der B 6 von Wurzen nach Leipzig unterwegs war. Beim Unfall verletzte sich der 57-Jährige leicht und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. (Hö)

Lkw verlor Ladung - PM vom 18.09.2018

Bennewitz (Deuben), Leipziger Straße, B 6

17.09.2018, gegen 07:26 Uhr

Der Fahrer (23) eines Mercedes-Lkw mit Anhänger befuhr die Leipziger Straße. In einer Rechtskurve löste sich die Planke des Aufliegers und etwa die Hälfte der Ladung fiel auf die Fahrbahn. Die Getränkekisten verteilten sich auf der Straße. Verletzt wurde niemand. Allerdings musste die B 6 in diesem Bereich zwischen 07:26 Uhr und 10:48 Uhr voll gesperrt werden. Neben Polizeibeamten waren auch Mitarbeiter der Havariekommission am Unfallort, ebenso unterstützte die Lkw-Kontrollgruppe. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt. (Hö)

Jugendlicher schwer verletzt - PM vom 05.09.2017

Bennewitz (Deuben)

04.09.2017, 17:25 Uhr

Auf der Leipziger Straße, am Abzweig Nepperwitz, ereignete sich gestern Abend ein Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 16-jähriger Kradfahrer verletzt wurde. Der Jugendliche war auf der Leipziger Straße aus Richtung Wurzen kommend mit seiner S 51 unterwegs. Höhe des Abzweiges in Richtung Nepperwitz erfasste ihn jedoch ein Ford-Fahrer (47), der mit seinem Fiesta nach links auf die Leipziger Straße in Richtung Wurzen abbiegen wollte. Er hatte den Kradfahrer nicht beachtet. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte der 16-Jährige und verletzte sich, so dass er für eine Nacht in einem der umliegenden Krankenhäuser zur Beobachtung nächtigen musste. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. (MB)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de