Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Aktuelles

27.01.2018:Tag der offenen Tür und Schnupperpraktikum am BSZ Leipziger Land

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Heute am 18.01.2018

Termin / Zeitraum Zeit 27.01.2018, 09:00 Uhr Ort BSZ Leipziger Land, Röthaer Str. 44, 04564 Böhlen Das Berufliche Schulzentrum Leipziger Land lädt am Samstag, den 27. Januar 2018 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr zum Tag der offenen Tür nach Böhlen ein. Alle interessierten Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen, unsere Ausbildungsräumlichkeiten zu besichtigen sowie aktuelle Informationen und Auskünfte zu den einzelnen Bildungsgängen bei Fachlehrern, -leitern, -beratern und der Schulleitung einzuholen. Gleichzeitig laden wir auch alle ehemaligen Auszubildende und Schüler ein, die moderne Ausbildungsstelle zu besichtigen. Das Berufliche Gymnasium führt nach erfolgreichem Abschluss zur Zuerkennung der allgemeinen Hochschulreife (Abitur). An unserem beruflichen Gymnasium wird eine vertiefte Ausbildung in den Leistungskursen Biotechnologie sowie Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen erteilt, die den Übergang in spezifische Studienrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen erleichtern. Ein Vortrag zu dieser Schulart (Berufliches Gymnasium) findet ... [mehr]

27.01.2018: Tag der offenen Tür und Schnupperpraktikum am BSZ Leipziger Land

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Heute am 18.01.2018

Termin / Zeitraum Zeit 27.01.2018, 09:00 Uhr Ort BSZ Leipziger Land, Röthaer Str. 44, 04564 Böhlen Das Berufliche Schulzentrum Leipziger Land lädt am Samstag, den 27. Januar 2018 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr zum Tag der offenen Tür nach Böhlen ein. Alle interessierten Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen, unsere Ausbildungsräumlichkeiten zu besichtigen sowie aktuelle Informationen und Auskünfte zu den einzelnen Bildungsgängen bei Fachlehrern, -leitern, -beratern und der Schulleitung einzuholen. Gleichzeitig laden wir auch alle ehemaligen Auszubildende und Schüler ein, die moderne Ausbildungsstelle zu besichtigen. Das Berufliche Gymnasium führt nach erfolgreichem Abschluss zur Zuerkennung der allgemeinen Hochschulreife (Abitur). An unserem beruflichen Gymnasium wird eine vertiefte Ausbildung in den Leistungskursen Biotechnologie sowie Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen erteilt, die den Übergang in spezifische Studienrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen erleichtern. Ein Vortrag zu dieser Schulart (Berufliches Gymnasium) findet ... [mehr]

Fortbildung zur Hygiene im Friseurhandwerk, Kosmetik und Tätowierung

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Heute am 18.01.2018

Am 23. und 24. April 2018 findet in der Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen eine Fortbildung zum Erwerb der Sachkenntnisse gemäß § 2 der SächsHygVO statt. Die Fortbildung ist in erster Linie für Personen, die im Bereich des Friseurhandwerks, der Kosmetik, Maniküre und Pediküre, des Ohrlochstechens, des Tätowierens und des Piercings tätig sind. Hintergrund:  Im Zusammenhang mit dem Infektionsschutzgesetz hat das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz die Sächsische Hygiene-Verordnung erlassen (SächsHygVO). Anbieter von Dienstleistungen im Sinne der Sächsischen Hygieneverordnung müssen einen Sachkundenachweis erbringen. Die o.g. Fortbildungsveranstaltung dient zum Erwerb von Sachkenntnissen gemäß § 2 der SächsHygVO. Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie im Gesundheitsamt, Ansprechpartnerin Frau Krelke, Tel. 03437/984-2422 oder grit.krelke@lk-l.de

Schau rein! Schüler und Schülerinnen suchen Unternehmen

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Heute am 18.01.2018

Schon kurz nach dem Start der Buchungsmöglichkeiten für SchülerInnen am 2. Januar 2018 waren die ersten Unternehmensangebote im Landkreis ausgebucht.Alleine ca. 8.900 SchülerInnen aus den Klassenstufen 7 bis 12 der Oberschulen und Gymnasien im Landkreis stehen vor der Frage, wie es nach der Schulzeit weitergeht. Nutzen sie die Gelegenheit u.a. in der Projektwoche ihren zukünftigen Mitarbeiternachwuchs kennen zu lernen. Planen sie jetzt ihre SCHAU-REIN!-Veranstaltung.  Die Anmeldung läuft noch bis zum 28. Februar 2018 unter www.schau-rein-sachsen.de, also zögern Sie nicht und werden Sie mit Ihrem Angebot Teil von Sachsens größter Initiative zur Berufsorientierung. Sie findet vom 12. bis 17. März 2018 zum 12. Mal in ganz Sachsen statt und bringt Unternehmen mit SchülerInnen der sächsischen Oberschulen und Gymnasien zusammen.
SCHAU REIN! ist die einzige sachsenweite Berufsorientierungsveranstaltung, die nicht nur den höchsten ... [mehr]

Afrikanische Schweinepest - Vorbereitung auf eine Tierseuche und was wir alle dazu beitragen können

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Gestern am 17.01.2018

Die Afrikanische Schweinepest ist eine Tierseuche, die uns bereits seit 2014 Sorgen bereitet. Sie ist für den Menschen ungefährlich, aber die sächsischen Schweine- und Wildschweinbestände sind potentiell gefährdet. Ein Ausbruch kann zu hohen wirtschaftlichen Schäden führen. Mit dem Auftreten der Erkrankungen in tschechischen Wildschweinbeständen im Juni 2017 ist diese Sorge noch einmal größer geworden. Die Afrikanische Schweinepest kann nur bekämpft werden, wenn dies gemeinsam geschieht. Daher arbeitet das SMS eng mit dem Landwirtschaftsminister zusammen. Dazu gehört ein ständiger Erfahrungsaustausch. Konkret bedeutet das: Jeder Schweinehaltungsbetrieb in Sachsen ist in der Verantwortung, seine eigenen Biosicherheitsmaßnahmen (Schutz des Betriebsgeländes vor Wildschweinen, angemessene, regelmäßige Reinigung und ggf. Desinfektion der Ställe, Gerätschaften, Fahrzeuge, Schutzkleidung u.v.m.) genauestens einzuhalten. Das SMS und die Tierseuchenkasse haben hierzu eine Handlungsempfehlung an alle Schweinehalter versandt und auf ihre Homepage gestellt. Diese soll ... [mehr]

Bekanntmachung der Stadtratssitzung am 23.01.2018

von www.colditz.de Stadt Colditz am 16.01.2018

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die 43. ordentliche öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Colditz findet am Dienstag, den 23.01.2018 um 19:00 Uhr in der Grundschule Hausdorf, Speisesaal, Hauptstraße 34, 04680 Colditz OT Hausdorf statt. Die Sitzung ist öffentlich.     Tagesordnung:   Öffentlicher Teil:   1. Eröffnung der Sitzung durch den Bürgermeister     2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit     3. Einwohnerfragestunde     4. Abstimmung zur Tagesordnung und Festlegung der Unterzeichner für das Protokoll durch den Stadtrat und Bestellung des Schriftführers durch den Bürgermeister     5. Protokollkontrolle der letzten Sitzung vom 21.12.2017     6. Bekanntgabe von Beschlüssen aus dem nichtöffentlichen Teil der letzten Stadtratssitzung     7. Bekanntgabe von Eilentscheidungen des Bürgermeisters     8. Aktuelle Informationen durch den Bürgermeister     9. Bürgeranhörung zu Themen der Tagesordnung     10. Annahme von Spenden allgemein     11. 2. Änderung der Hauptsatzung     12. Vergabe der Planungsleistungen für das Bauvorhaben Sanierung Albertberg in Colditz     13. Vergabe der Leistung Straßenbauarbeiten für das Bauvorhaben Sanierung Am Graben in ... [mehr]

HFC Colditz startet mit Turniersieg ins neue Jahr

von HFC Colditz HFC Colditz am 15.01.2018

Der Spitzenreiter der Landesklasse Sachsen/ Staffel Nord konnte auch im fernen Oederan seine Klasse unter Beweis stellen und das dortige Turnier um den Wanderpokal "Kleines Erzgebirge" nach 2016 erneut gewinnen. Mit einer ungewöhnlichen Konstellation ging es in dieses Aufeinandertreffen von Teams der Region Chemnitz, ergänzt durch den HFC. Während sich in Gruppe A fünf Teams um den Einzug ins Halbfinale stritten und letztendlich hinter der souveränen und verlustpunktfreien Fortuna aus Chemnitz die zweite Mannschaft des Oederaner SC vor Falkenau, TU Chemnitz und den Oederaner A-Junioren das Rennen machte, gab es in Gruppe B nur vier konkurrierende Mannschaften. Die Colditzer starteten in dieser Gruppe gegen den Dorfhainer SV und ließen beim 3:0 rein gar nichts anbrennen, brachten beim Stand von 3:0 auch schon ihren mitgereisten Oldie "Estrich" Sajowitz ins Spiel, ein Oederaner ... [mehr]

Verkehrseinschränkung (Vollsperrung) am Furtweg in Colditz

von www.colditz.de Stadt Colditz am 15.01.2018

Aufgrund der unverhofft günstigen Wetterlage, wird die Firma STRABAG AG ab Dienstag, dem 16. Januar 2018 die Straßen- und Kanalbauarbeiten am Furtweg, zwischen Porzellanwerkbrücke und Bahnunterführung, fortsetzen. Aus diesem Grund kommt es voraussichtlich bis 18. Mai 2018 in diesem Bereich zur Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr. Eine Umleitung in Richtung Möseln, Hohnbach und Colditz West (Thumirnicht) und in Gegenrichtung erfolgt über die Rochlitzer Straße. Wir bitten um Beachtung und Verständnis für diese Baumaßnahme.

Elektromobilität im Landkreis Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 10.01.2018

Termin / Zeitraum Zeit 17.01.2018, 17: Uhr Ort Landratsamt Borna, Stauffenbergstraße 4, Haus 2, Beratungsräume, 2. Etage Der Landkreis Leipzig steht in den Startlöchern, um sich dem Verkehrstrend der Zukunft anzupassen, sich möglichst leise elektrisch und emmissionsfrei fortzubewegen. Die Worte Elektromobilität und Klimaschutz sind derzeit in vieler Munde. Die Automobilindustrie arbeitet mit Hochdruck. Dennoch wird der Durchbruch nur gelingen, wenn eine intelligent ausgebaute Ladeinfrastruktur vorgehalten wird. Dies bedeutet: Nicht nur die Beschaffung der entsprechenden Fahrzeuge muss für Jedermann möglich sein, sondern dauerhaft muss die Ladeinfrastruktur gesichert und der Strom kontinuierlich bereitgestellt werden. Seit geraumer Zeit geht die Stadt Leipzig mit gutem Beispiel voran, um den Umstieg auf Elektromobilität zu unterstützen. Dennoch gibt es bisher nur wenige funktionierende Beispiele für den ländlichen geprägten Raum, für die sehr ländlichen Regionen im Landkreis Leipzig.  Um alltagstauglich längere Wege sorgenfrei ... [mehr]

Fachveranstaltung des Netzwerkes für Kinderschutz und Frühe Hilfen im Landkreis Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 09.01.2018

Termin / Zeitraum Zeit 18.01.2018, 09:00 Uhr Ort Orangerie Gaschwitz, Hauptstraße 315, 04416 Markkleeberg Eine Vielzahl von Bilderbüchern greift die Trennungs- und Scheidungsthematik und die damit verbundenen Probleme auf. Kindern und Jugendlichen kann durch die Arbeit mit Büchern bei der Verarbeitung von Gefühlen und Problemen geholfen werden. Werden sie in die Hand von betroffenen Eltern gegeben, können sie diesen verdeutlichen, was sich in ihrem Kind abspielt. Die Fachveranstaltung soll vor allem Beratungslehrer/-innen sowie Hort- und Kitaleiter/-innen neben einem thematischen Einstieg auch einen Einblick in die Kinder- und Bilderbücher geben, welche Sie ggf. in Ihrer Berufspraxis einsetzen können. Hierzu wird es Büchertische geben, welche die Fachkräfte der Erziehungs- und Familienberatungsstellen im Landkreis Leipzig moderieren. Egal, ob Kindergarten- und Schulalter, für jede Zielgruppe gibt es ein passendes Buch, welches vorgestellt wird. Der Fachtag richtet sich u.a. an: -        Beratungslehrer/-innen -        ... [mehr]

„Chancen zum Hierbleiben“

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 08.01.2018

Termin / Zeitraum Zeit 03.02.2018, 09: Uhr Ort Dinter-Oberschule Borna, Dinterpl. 3, 04552 Borna - Turnhalle und Schulgebäude Schüler auf Jobsuche: Was will ich? Was kann ich? Was gibt es? Wer hilft? Schulabgänger wollen arbeiten und suchen Jobs - viele Betriebe haben Nachwuchssorgen. Die Lösung könnte ziemlich einfach sein, wenn sich denn beide Seiten bedingungslos aufeinander einlassen würden. Die Realität sieht leider anders aus: Wünsche und Vorstellungen künftiger Azubis passen noch allzu oft nicht mit denen der Wirtschaft überein. Falsche Vorstellungen vom Beruf einerseits -  zu hohe Ansprüche an die schulischen Leistungen und persönlichen Fähigkeiten andererseits - führen zu Ausbildungsabbrüchen oder Absagen auf Bewerbungen. Also heißt es, sich gegenseitig kennen lernen, gemeinsame Möglichkeiten ausloten und so anpassen, dass für beide Seiten akzeptable Ausbildungsbedingungen und Erfolge erreicht werden können. Dafür bietet der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Borna mit der 14. Berufsorientierungsmesse für den Südraum Leipzig "Chancen zum ... [mehr]

Zwei Siege am Wochenende !!

von TTC Colditz TTC Colditz am 08.01.2018

2. Bez.- Liga Herren: Colditz - Geithain 9: 6
... [mehr]

Trainingsauftakt 1.Mannschaft

von SV Eintracht Sermuth SV Eintracht Sermuth am 07.01.2018

Trainingsauftakt 1.Mannschaft Heiner "SCHALKE" Jahn, 07.01.2018
Es geht wieder los. Die Vorbereitung unserer 1.Mannschaft beginnt am 16.01.2018 mit der ersten Trainingseinheit.
Das erste Testspiel ist für den 27.01.2018 in Sermuth vorgesehen. Je nach Wetterlage muß man sehen ob 13.00 Uhr in Sermuth gespielt werden kann. Falls das nicht geht wird in Geithain auf Kunstrasen gespielt. Gegner ist Kickers Maarkleeberg.
Am 03.02.2018 reist unsere Mannschaft zum SG Rot-Weiß Thalheim nach Sachsen/Anhalt. Anstoß 13.00 Uhr.
Zum letzten Test geht es dann am 10.02.2018 gegen VfB Zwenkau II. Dieses Spiel findet in Groitzsch auf Kunstrasen statt. Anstoß 14.00 Uhr.
Am 18.02.2018 steht dann das Nachholespiel bei Rotation Leipzig an. Anstoß 14.00 Uhr.
Dann ... [mehr]

Grundwasser zu nutzen, ist oft erlaubnispflichtig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 04.01.2018

Was viele nicht wissen, wer Grundwasser entnimmt, zu Tage fördert oder (ab-)leitet benötigt grundsätzlich eine wasserrechtliche Erlaubnis (§ 8 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Ausgenommen hiervon sind geringe Mengen, die für die Land- und Forstwirtschaft und den Gartenbau, einschließlich Kleingärten in Kleingartenanlagen nach § 1 Absatz 1 Bundeskleingartengesetz genutzt werden. Diese müssen ihre Grundwasserbenutzung aber anzeigen, wenn - die jährliche Grundwasserentnahmemenge 2.000 m3 übersteigt - oder die Benutzung in einem Heilquellenschutzgebiet, Trinkwasserschutzgebiet - oder die Benutzung innerhalb im Zusammenhang bebauter Ortsteile (Innenbereich nach § 34 BauGB) erfolgen soll (Diese Anzeigepflicht besteht gem. § 2 Abs.1 Erlaubnisfreiheits-Verordnung) Zwingend ist die Anzeige aber immer bei einer Neubohrung (Erdaufschluss)/Errichtung eines Brunnens, auch wenn die Entnahme von Grundwasser in geringen Mengen erfolgen soll. (§ 49 WHG i. V. m. § 41 Sächsisches Wassergesetz). Wir bitten deshalb alle Betroffenen bestehender ... [mehr]

Arbeitsmarktbericht Dezember 2017 - Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 03.01.2018

Im Dezember 2017 waren 5.303 Personen arbeitslos gemeldet. Dies bedeutet ein Zuwachs von 174 arbeitslos gemeldeten Leistungsberechtigten zum Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat (12/2016 - 5.883) konnte erneut ein Rückgang von 580 Personen verzeichnet werden. Die Anzahl der Bedarfsgemeinschaften im Gebiet des Kommunalen Jobcenters Leipzig sank im Vergleich zum Vormonat um 145 auf insgesamt 10.190.  Es erhielten 16.745 Personen Leistungen nach SGB II, dies sind 210 Personen weniger als im November 2017. Durch den Einsatz arbeitsmarktpolitischer Instrumente im Berichtsmonat nahmen 1.180 erwerbs­fähige Leistungsberechtigte an unterschiedlichen Fördermaßnahmen des Kommunalen Jobcenters Landkreis Leipzig teil. Weitere Infos finden Sie im Dokument Download.  
Download Datei