Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Aktuelles

Bilder, die etwas zu sagen haben

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Heute am 21.05.2019

Seit dem 21. Mai ist im Bornaer Landratsamt eine Ausstellung von Hubertus Letzner zu sehen. Der ehemalige Geschäftsführer des TLG-Gewerbeparks Grimma widmet sich seit seinem Ruhestand enthusiastisch der Fotografie und erzielte damit bereits beachtliche regionale und überregionale Erfolge. Das notwendige know how eignete er sich in Kunst- und Fotoverein Grimma e.V. an, dem er seit über 10 Jahren angehört. Sein Mentor Gerhard Weber beschrieb den Werdegang des passionierten Hobbyfotografen, der nie ohne Kamera anzutreffen sei. Seine Kunst sei, vom Subjektiven ins Objektive zu kommen. "Dann entstehen Bilder, die etwas zu sagen haben", so Weber. Zur Vernissage waren auch zahlreiche Wegbegleiter von Hubertus Letzner gekommen, der die Gelegenheit nutzte, sich auch als langjähriger Kreisrat zu verabschieden. Die Ausstellung ist vom 21.05. bis 05.07.2019 im Haus 2 des Landratsamtes in der Stauffenbergstr. 4 in ... [mehr]

FDP stellt ihr Wahlprogramm vor

von Colditz24.de Colditz24 am 17.05.2019

Am 26. Mai 2019 findet eine für die Stadt Colditz und ihre zugehörigen Ortsteile wichtige Wahl statt. Der Stadtrat, ein 18-köpfiges Gremium, soll neu gewählt werden. Wichtig ist es deshalb, weil diese Köpfe in den nächsten Jahren entscheiden werden, wie es in Colditz weitergeht. Die FDP hat dazu klare Ziele formuliert und möchte sie, so Fraktions- vorsitzender Manfred Heinz, Ihnen vorstellen. “Seit der Wende”, so Heinz, “sind wir mit starker Alterung und dem Rückgang der Einwohnerzahlen konfrontiert. Wir dürfen nicht den Eindruck erwecken, dass daran die älteren Bürger schuld sind. Wir brauchen eine langfristige Strategie, um unserer Jugend in unserer ... [ weiter auf colditz24.de ]

Brückentag sinnvoll nutzen

von www.colditz.de Stadt Colditz am 16.05.2019

Am Freitag, 31. Mai haben das Einwohnermeldeamt und das Bürgerbüro von 9 bis 12 Uhr für Sie geöffnet. Dieser Service soll vor allem den Berufstätigen und Pendlern zur Verfügung stehen, welche am Brückentag zu Hause sind und ihre behördlichen Angelegenheiten (wie Reisepass oder Personalausweis beantragen) erledigen möchten.

Was kommt nach der Braunkohle – Strukturentwicklung in Mitteldeutschland

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 16.05.2019

Termin / Zeitraum Zeit 22.05.2019, 19:00 Uhr Ort Gasthof Großpriesligk, Cöllnitzer Straße 14
04539 Groitzsch OT Großpriesligk Der Revierbeauftragte Dr. Stephan Rohde, Landrat Henry Graichen und Bürgermeister Maik Kunze laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung mit anschließender Diskussion ein.Programm Begrüßung Strukturentwicklung aus Sicht der Kommune Maik Kunze, Bürgermeister Impulsvortrag Information über die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" (KWSB) und den Umsetzungsprozess des Bundes  Dr. Stephan Rohde, Revierbeauftragter Strukturentwicklung an Beispielen aus der Region Strukturentwicklung aus Sicht des Landkreises Henry Graichen, Landrat Landkreis Leipzig Wie können ländliche Räume von Digitalisierung profitieren? Beispiele für Innovationen aus dem Smart Infrastructure Hub Leipzig, Matthew McDermott, Innovation & Business Development Manager Smart Infrastructure Hub Leipzig Zukunft durch Digitalisierung in den Braunkohleregionen, Claus Baderschneider, Initiative "Chappe Institute" ABSOLUT - automatisiertes Fahren als Chance für den ÖPNV, Ulf Middelberg, Sprecher der Geschäftsführung, Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH Vorstellung Leitbildprozess ... [mehr]

Bekanntmachung der Stadtratssitzung vom 23.05.2019

von www.colditz.de Stadt Colditz am 15.05.2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die 62. ordentliche öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Colditz findet am Donnerstag, den 23.05.2019 um 19:00 Uhr im Freizeitzentrum FEMA, Wettiner Ring 32, 04680 Colditz statt. Die Sitzung ist öffentlich.   Tagesordnung: Öffentlicher Teil:   1. Eröffnung der Sitzung durch den Bürgermeister     2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit     3. Einwohnerfragestunde     4. Bestellung des Schriftführers durch den Bürgermeister, Festlegung der Unterzeichner für das Protokoll durch den Stadtrat und Abstimmung zur Tagesordnung     5. Protokollkontrolle der letzten Sitzung vom 25.04.2019     6. Bekanntgabe von Beschlüssen aus dem nichtöffentlichen Teil der letzten Stadtratssitzung     7. Bekanntgabe von Eilentscheidungen des Bürgermeisters     8. Aktuelle Informationen durch den Bürgermeister     9. Bürgeranhörung zu Themen der Tagesordnung     10. Festlegung des Sitzungstermins und -ortes für die Stadtratssitzung im Juli 2019     11. Außensanierung Sophienschule Colditz - Ermächtigung zur Auftragsvergabe     12. Gemeinsamer Antrag der Fraktionen Pro Colditz und FDP: Reparatur der Fußballrasenfläche im Muldentalstadion Colditz     13. Vergabe von Bauleistungen zur ... [mehr]

Kreativ-Workshop auf Burg Mildenstein

von Colditz24.de Colditz24 am 14.05.2019

Am 4. Mai 2019 wurde eine Ausstellung der Malerin Olga Scheck auf dem Kornhausboden der Burg Mildenstein Leisnig eröffnet. Sie stellt ihre Collagen, Aquarelle und Grafiken in den verschiedensten Techniken den Besuchern vor. Nun haben Interessenten die Möglichkeit, ihrer eigene Kreativität freien Lauf zu lassen. Die in Tomsk (Russland) an der Hochschule für Bauwesen, Fakultät Architektur mit den Lehrfächern Malerei, Bildhauerei, Grafik studierte möchte ihr Wissen Ihnen gern vermitteln. Greifen Sie also selbst zu Papier und Farbe, gestalten eigene Kunstwerke. Die ausstellende Künstlerin möchte Ihnen Tricks und Kniffe verraten, wie Sie mit Collage- und Mischtechnik ein ansprechendes Bildwerk schaffen können. ... [ weiter auf colditz24.de ]

Fotografische Impressionen von Hubertus Letzner

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 14.05.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, ab dem 21.05.2019 ist im Bornaer Landratsamt eine Ausstellung mit fotografischen Impressionen von Hubertus Letzner zu sehen. Der passionierte Hobbyfotograf ist seit 10 Jahren im Kunst- und Fotoverein Grimma e.V. aktiv und hat erfolgreich an regionalen und überregionalen Fotowettbewerben teilgenommen. Sie sind herzlich zur feierlichen Vernissage am 21.05.2018 um 10 Uhr in das Haus 2 des Landratsamtes in der Bornaer Stauffenbergstr. 4 eingeladen.  
Download Datei

Berufung des Kulturberates Kulturraum Leipziger Raum

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 13.05.2019

Auf der Grundlage des Sächsischen Kulturraumgesetzes wurde der Zweckverband Kulturraum Leipziger Raum (Kulturraum) gebildet. Mitglieder des Kulturraumes sind die Landkreise Leipzig und Nordsachsen. Der Kulturraum hat die Aufgaben, kulturelle Einrichtungen und Maßnahmen von regionaler Bedeutung zu erhalten, zu koordinieren sowie in inhaltlicher und finanzieller Hinsicht zu fördern.   Die Organe des Kulturraumes sind der Kulturkonvent, der Vorsitzende des Konventes sowie der Kulturbeirat. In den Kulturbeirat werden durch den Konvent Kultursachverständige berufen, die ehrenamtlich tätig sind. Der Kulturbeirat hat die Aufgabe, den Kulturkonvent fachlich zu beraten. Nunmehr wird für den Zeitraum 01.07.2019 bis 30.06.2023 die Neuberufung der Mitglieder des Kulturbeirates vorbereitet. Bei der Berufung ist auf eine angemessene Vertretung der Kultursparten zu achten, die vom Kulturraum gefördert werden. Dies sind im Kulturraum insbesondere: Museen Professionelle Kulturorchester und Musik Öffentliche Bibliotheken Kunst und Kultur / Kulturelle Bildung Soziokultur / Kulturhäusern Bei ... [mehr]

Ehrenamtskarte im Landkreis Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 13.05.2019

Was ist die Ehrenamtskarte? Die Ehrenamtskarte ist ein Dankeschön an die besonders ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Leipzig. Auch dieses Jahr stehen 1000 Ehrenamtskarten zur Ausgabe bereit.
Ab wann kann die Ehrenamtskarte beantragt werden? Ab sofort können sich Interessierte bei Ihren gemeinnützigen Verbänden, Vereinen und Einrichtungen melden. Wo kann die Ehrenamtskarte beantragt werden? Die Antragsformulare und weitere Informationen sind auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreisleipzig.de Suchbegriff:  Ehrenamtskarte zu finden. Die Zusendung der ausgefüllten Antragsunterlagen erfolgt grundsätzlich durch den gemeinnützigen Verband, Verein und Einrichtung an das: Landratsamt Leipzig - Sozialamt
Stichwort Ehrenamtskarte
Brauhausstr. 8
04552 Borna   Ihre Ansprechpartner im Sozialamt sind: Frau Liebmann, Telefon 03433/241-2157, E-Mail: senta.liebmann@lk-l.de Herr Neu, Telefon 03433/241-2137, E-Mail: nils.neu@lk-l.de Wo gilt die Ehrenamtskarte? Sie gilt im Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachen sowie in der Stadt Leipzig. Vorteile der Ehrenamtskarte? Mit der ... [mehr]

HFC Colditz guter Gastgeber!

von HFC Colditz HFC Colditz am 13.05.2019

Im Spitzenspiel der Landesklasse Sachsen präsentierte sich der Tabellen-Dritte HFC Colditz gegen den Vierten Lipsia Eutritzsch als guter Gastgeber und gab den Gästen aus der Messestadt nach einer umkämpften Partie alle Punkte mit auf die Heimreise! Bei nahezu idealem Fußballwetter entwickelte sich auf dem feinen Rasen der Anona-Arena im Colditzer Stadtteil Hausdorf vom Anpfiff weg ein sehr ausgeglichenes Spiel und es wurde schnell deutlich, dass beide Teams großen Respekt voreinander hatten und vor allem Vorsicht angesagt war. So kam es, dass der HFC ungewohnt tief stand und den Gegner bis fast zur Mittellinie relativ unbehelligt walten ließ, nur mit wenigen Spielern anlief und selbst nur mit wenigen Spielern ins letzte Drittel des Gegners vordrang, wo dieser, stets in komfortabler Überzahl, lange Zeit alles ... [mehr]

Schnell sein lohnt sich: ZAW verlost Tickets für Sonderfahrt mit Pressnitztalbahn

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 10.05.2019

Am 20. Mai 2019 feiert der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW) sein 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumszugfahrt von Markkleeberg zum Entsorgungsstandort Cröbern. Eisenbahnfans haben die Chance, eine Fahrkarte zu gewinnen. Die Fahrt mit den von einer historischen Diesellok (112 565-7) gezogenen Waggons startet 16:45 Uhr in Markkleeberg und führt dann über Espenhain zum Sitz des ZAW, den Entsorgungsstandort Cröbern mit seiner Zentraldeponie und der Mechanisch-Biologischen Abfall-behandlungsanlage. Unterwegs erfahren die Fahrgäste kurzweilig Wissenswertes zur regionalen Abfallwirtschaft und natürlich zur Geschichte und Gegenwart der Pressnitztalbahn. Die Fahrt endet gegen 19:30 Uhr in Markkleeberg.
Die 72 Freikarten können am 15.05.2019 von 9 bis 12 Uhr gewonnen werden. Dafür genügt ein Anruf unter der Nummer 034299 7024 bzw. -7032. Pro Anrufer werden maximal zwei Tickets vergeben. Information des Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen, Am Westufer 3, 04463 ... [mehr]

Vom Ritterspektakulum zur Muttertagsführung

von Colditz24.de Colditz24 am 10.05.2019

Einfach mal die Seele baumeln lassen – wer das gerne möchte, hat am kommenden Wochenende genug Gelegenheiten, das zu tun. Am Samstag findet das diesjährige Ritterspektakulum auf Burg Kriebstein statt. In außergewöhnlicher Kulisse präsentieren sich rund 30 Händler und Handwerker, zeigen Ihnen Arbeitstechniken, die heute fast kaum noch betrieben werden. Am Samstag und Sonntag 11.00 Uhr öffnet sich die Pforte für die Besucher, damit sie dem mittelalterlichen Treiben beiwohnen können – ein Highlight für alle Generationen. Eine atemberaubende Feuer- und Fakirshow wird Sie ebenso zum Staunen bringen, wie die Ritter vom Bullengraben. Für die musikalische Umrahmung sorgen das “Duo Obscurum” ... [ weiter auf colditz24.de ]

Schnell sein lohnt sich: ZAW verlost am 15. Mai Tickets für Pressnitztalbahn

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 10.05.2019

Am 20. Mai 2019 feiert der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW) sein 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumszugfahrt von Markkleeberg zum Entsorgungsstandort Cröbern. Eisenbahnfans haben die Chance, eine Fahrkarte zu gewinnen. Die Fahrt mit den von einer historischen Diesellok (112 565-7) gezogenen Waggons startet 16:45 Uhr in Markkleeberg und führt dann über Espenhain zum Sitz des ZAW, den Entsorgungsstandort Cröbern mit seiner Zentraldeponie und der Mechanisch-Biologischen Abfall-behandlungsanlage. Unterwegs erfahren die Fahrgäste kurzweilig Wissenswertes zur regionalen Abfallwirtschaft und natürlich zur Geschichte und Gegenwart der Pressnitztalbahn. Die Fahrt endet gegen 19:30 Uhr in Markkleeberg.
Die 72 Freikarten können am 15.05.2019 von 9 bis 12 Uhr gewonnen werden. Dafür genügt ein Anruf unter der Nummer 034299 7024 bzw. -7032. Pro Anrufer werden maximal zwei Tickets vergeben. Information des Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen, Am Westufer 3, 04463 Großpösna ... [mehr]

Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 08.05.2019

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Leipzig hat gemäß § 193 Absatz 5 Baugesetzbuch die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018 für den Landkreis Leipzig ermittelt. Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebietes (Zone), die nach ihren Grundstücksmerkmalen weitgehend übereinstimmen und für die im Wesentlichen gleiche allgemeine Wertverhältnisse vorliegen (vgl. Bodenrichtwertrichtlinie). Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit den dargestellten Grundstücksmerkmalen (Bodenrichtwertgrundstück). Grundlage für die Ableitung der Bodenrichtwerte bildeten die Kauffälle der letzten Jahre. Sofern für einzelne Zonen keine oder zu wenig Kauffälle vorlagen, wurden die Bodenrichtwerte mittels Lagevergleich und intersubjektiver Schätzung abgeleitet. Die Bodenrichtwertkarte 2018 ist im Geoportal des Landkreises Leipzig (www.geoportal-lkl.de) unter dem Reiter "Planen, Bauen und Wohnen" seit dem 03.05.2018 einsehbar. Dort nicht verfügbare ältere Bodenrichtwertkarten zu weiter ... [mehr]

Colditzer Torgala gegen Roßwein

von HFC Colditz HFC Colditz am 06.05.2019

In einem sehr einseitigen Spiel der Landesklasse Sachsen/Staffel Nord besiegte der HFC Colditz den Aufsteiger aus Roßwein und rückte dank des Ausrutschers von Spitzenreiter Blau Weiß Leipzig bis auf 3 Punkte an den Meisterschaftsfavoriten heran. Bei sonnigem Winterwetter im Wonnemonat Mai entwickelte sich im ersten Durchgang ein seltsames Spiel, denn die Gäste waren irgendwie nicht auf dem Platz, wechselten in den ersten 20 Minuten schon zweimal verletzte Akteure aus und lagen zu diesem Zeitpunkt bereits mit 0:2 zurück. Den Torreigen eröffnete standesgemäß der Sachsen-Knipser höchstpersönlich, der sich jedoch nach einem riskanten Rückpass auf Roßweins Torwart und dessen Aussetzer bei der Ballannahme gar nicht anstrengen musste und den Ball einfach ins leere Tor schob. Der HFC ließ den Derby-Gast einfach mal machen bis zur Mittellinie, aber dem fiel rein gar nichts ... [mehr]