Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Aktuelles

FestgehaltenBesuchen wir die Herren von Schönburg in Glauchau

von Colditz24.de Colditz24 am 29.07.2022

Der Schlosshof mit seinem Brunnen und der alten Kastanie” width=”300″ height=”200″ class=”size-medium wp-image-12454″ /> Der Schlosshof mit seinem Brunnen und der alten Kastanie[/caption]Lassen Sie uns noch einen weiteren Blick auf die Schönheiten werfen, die uns das Haus von Schönburg hinterlassen hat. Noch ist das 9-Euro-Ticket gültig und animiert uns, das Auto stehen zu lassen, um mit der Bahn die Zwickauer Mulde fluss- aufwärts nach Glauchau zu fahren. Unterwegs unter- queren wir eines der historischen Brückenbau- werke Sachsens, den Göhrener Viadukt, der noch heute voll funktionsfähig ist. Angekommen auf einem Knotenpunkt der Bahn machen wir uns nun auf den Weg in ... [ weiter auf colditz24.de ]

FestgehaltenZu Besuch bei den Herren von Schönburg

von Colditz24.de Colditz24 am 24.07.2022

Die Schulferien in Sachsen haben nun längst begonnen, also Zeit, sich ein schönes Ausflugsziel zu suchen. Machen wir uns die Zwickauer Mulde flussaufwärts nach Waldenburg auf den Weg. Noch bevor wir auf den Marktplatz gelangen, lacht uns links des Berges das Schloss in seinem heutigen Glanz entgegen. Wie alle historischen Gebäude hat es ein lange Vergangenheit, die viele Veränderungen mit sich brachten. Auf dem heutigen Areal stand im Rahmen der Kolonialisierung des Pleißenlandes eine Burg. Die Hussiten ließen auch Waldenburg nicht verschont, zerstörten 1430 die Burg. Veit II. von Schönburg ließ sie wiedererrichten, doch sie fiel 1519 einem Brand zum ... [ weiter auf colditz24.de ]

FestgehaltenGospel Changes in der Kirche Zschadraß

von Colditz24.de Colditz24 am 18.07.2022

Hinsichtlich der Lockerungen der lange geltenden Beschränkungen von Veranstaltungen durch Corona sehnen sich die Menschen, etwas Angenehmes zu erleben. Der Kösserner Jagdhausverein kann seine beliebten Konzerte im Moment wegen der laufenden Baumaßnahmen nicht im eigenen Hause durchführen. Die Wahl, den Auftritt des Leipziger Gospel- chores in die Zschadraßer Kirche zu verlegen, war eine goldene Entscheidung. Trotz der Hitze hatten sich viele Gäste auf nach Zschadraß gemacht; man zählte schließlich 130 Personen aus nah und fern. Die geplanten Sitzplätze reichten nicht einmal mehr aus; es mussten weitere Stühle herbeigeschafft werden – ein erfreulicher Umstand. Bereut haben wird diese Entscheidung sicher niemand, ... [ weiter auf colditz24.de ]

FestgehaltenNächste Hitzewelle in Anmarsch

von Colditz24.de Colditz24 am 12.07.2022

Die ersten heißen Tage haben wir gerade hinter uns; sie wurden von ein paar “kühleren” abgelöst. Nun ist die nächste Welle im Anmarsch: laut Wetterfröschen soll sie noch krasser ausfallen, wie die bisherigen. Die Menge der normalen Niederschläge hat sich in den letzten Jahren drastisch reduziert, sodass der Grundwasserspiegel mehr und mehr absinkt. Der Durst der Bäume war ein gefundenes Fressen für den Borkenkäfer; er machte auch vor den Beständen unseres Hauptbesitzers, Sachsenforst, nicht halt. Eingeleitete Beräumung der betroffenen Flächen und die Wieder- aufforstung wird viele Jahrzehnte dauern. Die Auswüchse des Wetters während dieser Wachstumsphase sind überhaupt nicht vorhersehbar. So ... [ weiter auf colditz24.de ]

Ab Donnerstag hoher Anreiseverkehr zum Highfield-Festival 

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 17.08.2022

Vom 18.08-22.08.2022 (Anreise bis Abreise) findet das Highfield-Festival auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See statt. Nach zweijähriger Corona-Pause werden diesmal rund 36.000 Gäste erwartet. Die Anreise erfolgt über die Staatsstraße 242 (Espenhain-Störmthal). Besonders am Donnerstag ist mit einem hohen Anreiseverkehr zu  rechnen. Bitte stellen Sie sich auf den Verkehrssituation ein und fahren in diesem Bereich besonders aufmerksam und vorsichtig. Und falls Sie nicht wegen Ihres Musikgeschmacks dort hin möchten, meiden Sie am besten diesen Bereich.  
Download Datei

Kormorane machen der Teichwirtschaft zu schaffen

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 17.08.2022

Zu Zeiten der DDR wurden Kormorane als "Fischräuber" konsequent verfolgt und geschossen, so dass Kormorane zumindest im Binnenland äußerst selten vorkamen. Nach der Wiedervereinigung und dem Inkrafttreten des Bundesnaturschutzgesetzes in den damals neuen Bundesländern gehörten Kormorane als europäische Vogelart zu den besonders geschützten Arten. Diese dürfen grundsätzlich weder geschossen noch verfolgt werden. Diesem Umstand geschuldet kommen Kormorane jetzt häufig an Gewässern auch im Binnenland vor.  Kormorane dürfen vergrämt werden Teiche der Teichwirtschaften, die mit Fischen künstlich besetzt werden, wirken auf Kormorane wie gedeckte Tische und wären innerhalb kurzer Zeit leer gefressen. Im Freistaat Sachsen gibt es deshalb eine Kormoranverordnung, die die Eigentümer und Pächter von Gewässern ermächtigt, Kormorane zu bestimmten Zeiten letal zu vergrämen und das Entstehen von Brutkolonien zu verhindern. Die Anzahl von Kormoranen, die geschossen werden, ist grundsätzlich nicht ... [mehr]

Colditzer Fehlstart beim Aufsteiger!

von HFC Colditz HFC Colditz am 15.08.2022

In seinem ersten Punktspiel der Landesklasse Sachsen/Staffel Mitte stolperte der HFC Colditz eher unerwartet mit einer 2:3 Niederlage beim Aufsteiger TSV 1848 Flöha in die Saison. Abgesehen von der Trinkpausen verursachenden Hitze war alles angerichtet in Flöha für einen gelungenen Einstieg in die neue Spielzeit. Als ersten Gegner hatte der über den Sommer runderneuerte HFC Colditz die Flöhaer vorgesetzt bekommen und auf der schmucken Anlage verspürte der Besucher noch ein wenig Aufstiegseuphorie. Die wenigen mitgereisten Colditzer Anhänger sahen zunächst eine Anfangsphase zum Zunge schnalzen! Aus einer sicheren Abwehr heraus konnten die vorsichtig agierenden Gastgeber in ihre eigene Hälfte gedrängt werden, wo man nahezu im Minutentakt zu guten bis allerbesten Einschussmöglichkeiten kam! Mehrfach tauchten Colditzer Angreifer frei vorm Torwart auf, vergaben diese Chancen jedoch mehr oder weniger kläglich. Einzig zählbarer Erfolg ... [mehr]

Badespaß im Waldbad am 18.August

von www.colditz.de Stadt Colditz am 12.08.2022

Spielenachmittag mit Kostümwettrutschen, Wetttauchen, Eierlaufschwimmen und vieles mehr...

Bockwitzer See – strenge Regeln im Naturschutzgebiet 

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 05.08.2022

Der Bockwitzer See zwischen Borna und Kitzscher entstand aus dem Tagebau Borna-Ost. Ein Großteil dieses Gebietes ist durch das Regierungspräsidium Leipzig 2003 als Naturschutzgebiet ausgewiesen worden. Darüber hinaus liegt der Bockwitzer See im Natura-2000 Gebiet "Bergbaufolgelandschaft Bockwitz" (europäisches Vogel- und FFH- Schutzgebiet).  Ziel ist es u.a. einen strukturreicher Abschnitt der Braunkohlefolgelandschaft im Südraum Leipzig und die natürlichen Lebensraumtypen des Gebietes zu erhalten sowie deren Entwicklung zu unterstützen. Für bestimmte Vogelarten (Sperbergrasmücke, Heidelerche) ist das Gebiet sachsenweit bedeutungsvoll und ein wichtiges Rastgebiet für Gänse.  Lebensräume der Tiere und Pflanzen schützen Aus diesen Gründen ist es im Naturschutzgebiet "Bockwitzer See" generell verboten, die Wege zu verlassen, zu zelten oder den See zum Baden oder für diverse Wassersportarten zu nutzen. Das Umweltamt des Landratsamtes Landkreis Leipzig bittet alle Bürgerinnen und Bürger darum, dies zu beachten ... [mehr]

Heizkostenzuschuss wird automatisch ausgezahlt

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 05.08.2022

Um den Anstieg der Heizkosten aufgrund der hohen Energiepreise abzufedern, erhalten Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld einen einmaligen Heizkostenzuschuss.  Anspruch auf den Zuschuss haben Personen, denen im Zeitraum vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022 für mindestens einen Monat Wohngeld bewilligt wurde. Karina Keßler, Leiterin des Sozialamtes Landkreis Leipzig, weist darauf hin, dass der einmalige Zuschuss automatisch ausgezahlt wird und nicht extra beantragt werden muss. 
Auch Schüler, die über das Sozialamt BAföG beziehen, profitieren. Allerdings nur, wenn sie ebenfalls von Oktober 2021 bis März 2022 mindestens einen Monat lang BAföG bezogen haben und außerhalb der elterlichen Wohnung leben.  Der Zuschuss wird in Sachsen vorraussichtlich ab September ausgezahlt. 

Vollsperrung Geithainer Straße ab OE Hohnbach

von www.colditz.de Stadt Colditz am 05.08.2022

Voraussichtlich ab dem 17.08.2022 bis zum 16.09.2022 kommt es zu einer Vollsperrung im Ortsteil Hohnbach aufgrund von Tiefbauarbeiten zur Glasfaserverlegung. Die Umleitung in Richtung Geithain findet über Bad Lausick statt. Durch diese Umleitung ist der genaue Baubeginn in Hohnbach zeitlich abhängig von der Beendigung der Maßnahmen S49 Ebersbach sowie dem 1. Bauabschnitt B176 zwischen Ballendorf und K8340.

B 176, Fertigstellung Durchlasserneuerung und Beginn Brückenneubau bei Colditz

von www.colditz.de Stadt Colditz am 05.08.2022

Die seit Juni laufenden Arbeiten zur Durchlasserneuerung im Zuge der B 176 zwischen Colditz und Bad Lausick können am Montag, dem 8. August, beendet werden. Die Baumaßnahme umfasste den Rückbau und Neubau mehrerer Durchlässe einschließlich der angrenzenden Straßenbereiche. Die Kosten liegen bei rund 500.000 Euro, Kostenträger ist der Bund.   Darauf abgestimmt, beginnen unmittelbar im Anschluss Arbeiten zum Ersatzneubau eines Brückenbauwerks nahe der Einmündung der K 8340 (Abzweig nach Schönbach, Nähe Waldparkplatz). Bei dem Bauwerk handelt es sich um eine Gewölbebrücke aus dem Jahr 1850. Aufgrund des baulichen Zustands wird die Brücke komplett zurückgebaut und neu errichtet. Der Ersatzneubau wird als überschüttetes Bauwerk aus Fertigteilen in mehreren Segmenten hergestellt.   Die Durchführung der Maßnahme erfolgt unter Vollsperrung. Der Verkehr wird weiterhin zwischen Bad ... [mehr]

HFC Colditz gewinnt den Test vorm Fest mit 4:1!

von HFC Colditz HFC Colditz am 01.08.2022

Vor die Freuden des alljährlichen Sommerfestes hatte der Terminplaner für die Kicker der Herrenteams beim HFC Colditz noch zwei intensive Testspiele gesetzt, die beide gewonnen werden konnten! Los ging es an diesem 30. Juli mit der Begegnung der Landesklassemannschaften aus Colditz und Liebertwolkwitz. HFC-Coach Frank Richter konnte erneut aus dem Vollen schöpfen und in jeder Halbzeit eine fast komplett neue Mannschaft auf den Testspielrasen stellen, während die Leipziger Gäste mit eher knapper Personaldecke angereist waren und angesichts der Colditzer Spielerfülle ins Staunen gerieten. Auf dem Platz entwickelte sich zunächst eine intensive Partie mit viel Tempo und zahlreichen Zweikämpfen zwischen den Strafräumen. Im letzten Drittel blieben beide Mannschaften noch zaghaft, wobei der HFC sich ein Chancenplus erspielen konnte, im Torabschluss allerdings noch einige Defizite offenbarte. Und so stand es nach einem ... [mehr]

Feuerwehren sind immer da, wenn sie gebraucht werden

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 29.07.2022

Durch die anhaltende Trockenheit kommt es in diesem Sommer immer wieder zu Wald- und Flächenbränden, die auch die Feuerwehren im Landkreis Leipzig vor große Herausforderungen stellen. Neben den unzähligen Einsätzen konnten besonders der große Flächenbrand bei Grimma vor einigen Wochen, der Schwelbrand auf der Halde Lippendorf in Neukieritzsch oder der Großbrand in der Brikettfabrik Witznitz dank der großen Einsatzbereitschaft der Kameradinnen und Kameraden von örtlichen Feuerwehren und Katastrophenschutz und anderen Organisationen bewältigt werden, ohne dass jemand zu Schaden kam. Große Einsätze dieser Art gelingen durch ortsübergreifende Zusammenarbeit. So waren beim unterirdischen Brand auf der Hochhalde Lippendorf Feuerwehrleute aus Neukieritzsch, Lippendorf-Kieritzsch, Lobstädt, Kahnsdorf, Großzössen, Borna, Groitzsch, Regis-Breitingen und Zedtlitz sowie die Werkfeuerwehr Böhlen, die Drohnenstaffel und der Katastrophenschutz des Landkreises an den erfolgreichen Löscharbeiten beteiligt. Landrat Henry Graichen möchte vor diesem Hintergrund ... [mehr]

Arbeitsmarkt – Eckdaten Juli 2022 im Landkreis Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 29.07.2022

Im Juli 2022 (Stichtag 15.07.2022) waren 4.186 Personen arbeitslos gemeldet. Dies bedeutet einen Zuwachs von 123 arbeitslos gemeldeten Leistungsberechtigten zum Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat (07/2021 - 4.405) gab es einen Rückgang von 219 arbeitslos gemeldeten Personen. Die Anzahl der Bedarfsgemeinschaften im Gebiet des Kommunalen Jobcenters Leipzig sank im Vergleich zum Vormonat um 42 auf insgesamt 8.353. Es erhielten 13.259 Personen Leistungen nach dem SGB II, dies sind 50 Personen weniger als im Juni 2022. Durch den Einsatz arbeitsmarktpolitischer Instrumente im Berichtsmonat nahmen 1.002 erwerbs­fähige Leistungsberechtigte an unterschiedlichen Fördermaßnahmen des Kommunalen Jobcenters Landkreis Leipzig teil.   
Download Datei