Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Aktuelles

FestgehaltenFür den Gabentisch…

von Colditz24.de Colditz24 am 04.12.2018

Weihnachten naht und Viele suchen noch ein passendes Geschenk. Auch in diesem Jahr haben wir neue Heimatkalender kreiert, einen Colditz- und einen Muldentalkalender. Sie sind nun mittlererweile schon zu Sammlerstücken geworden und hängen nicht nur in den Colditzer Wohnungen, sondern erinnern die inzwischen der Arbeit nachgezogenen jüngeren Colditzer an ihre Heimat. Schöne, farbige Bildbände erzählen mehr über die Geschichte unserer Stadt und des Muldentales. Sie zeigen aber auch, wie sich in den letzten Jahren unser Muldental verändert hat. Selbst für das gewohnte Käffchen sind die Colditz-Tassen ein wertvoller, aber liebevoller Gebrauchsgegenstand.Auch ein Weihnachtsgruß in die Ferne kann etwas ganz Persönliches ... [ weiter auf colditz24.de ]

FestgehaltenOffiziere aus Großbritannien im Oflag IV C

von Colditz24.de Colditz24 am 01.12.2018

An diesem Wochenende hat Schloss Colditz einen nicht ganz gewöhnlichen Besuch. Eine Gruppe von Offizieren aus Großbritannien weilt im Schloss Colditz. Es ist keine touristische Unternehmung, sondern zum Gedenken für den an AIDS verstorbenen großen Kapitän Aidrian Hammand. Einer der Offiziere hatte schon vor 39 Jahren die Gelegenheit, Colditz Castle zu besuchen. Auf seinem Handy zeigte er alte Bilder, die damals gemacht worden waren. Soldaten wälzten sich im Schnee und im Hintergrund ist das Schloss zu sehen, nicht zu leugnen. Dass selbst hier militärische Ordnung herrscht, war unverkennbar. Obwohl von den 22 Offizieren 8 in Malta stationiert sind, also nicht ... [ Oflag IV C" href="http://www.colditz24.de/offiziere-aus-grossbritannien-im-oflag-iv-c/" target="_blank" rel="noopener">weiter auf ... [mehr]

Gewerbegebiet Dreieck Zedtlitz erhält Haltestellen

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 07.12.2018

Mit dem Start des neuen ÖPNV-Projekts im Raum Frohburg/Geithain wird erstmals das Gewerbegebiet in Zedtlitz mit einer Buslinie erschlossen. Ab Montag, dem 10.12.2018 werden mit der Linie 260 erstmals zwei neue Haltestellen im Gewerbegebiet aus Richtung Borna und Frohburg kommend angefahren. Morgens werden die Haltestellen mit zwei Fahrten pro Richtung angefahren und nachmittags mit zwei Fahrten aus Richtung Frohburg und drei Fahrten aus Richtung Borna. Der Anstoß hierfür erfolgte bei einem Unternehmensbesuch von Landrat Henry Graichen. Hier hatte Alexander Seidemann, Geschäftsführer von Lotter Metall, darauf hingewiesen, dass für das Gewerbegebiet eine direkte Busanbindung fehle. Für Auszubildende ohne Führerschein sei es daher schwierig, das Unternehmen zu erreichen. Etwa ein bis zwei Ausbildungsverträge seien jährlich daran gescheitert, so Seidemann. Wer von den 20 Auszubildenden des Unternehmens noch keine Fahrerlaubnis besitzt, machte sich ... [mehr]

Fahrplanwechsel am 9.12.2018 - Regionalbus Leipzig und MDV informieren

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 06.12.2018

Information der Regionalbus Leipzig GmbH  Ab Sonntag, 9. Dezember, gelten für einige Linien der Regionalbus Leipzig GmbH neue Fahrpläne.  Im Muldentaler Bediengebiet des Verkehrsunternehmens ergeben sich - neben geringfügigen Fahrzeitänderungen auf einigen Linien, u. a. aufgrund geänderter Fahrpläne der Eisenbahnverkehrsunternehmen - folgende Anpassungen: Mit Beendigung der Baumaßnahme in Ammelshain kann die Linie 644 wieder auf dem regulären Linienweg verkehren. Zusätzlich wird diese Linie zwei Haltestellen in der Ortschaft Klinga bedienen. Montags bis freitags kann nun in Klinga, Teich stündlich zwischen den Linien 640 (Naunhof) und 644 (Grimma) umgestiegen werden. Somit ist eine schnelle Verbindungen zwischen Grimma, Nicolaiplatz und Naunhof für die Nutzer möglich. Auf Linie 690 werden die Haltestellen Großpösna, Neue Gaststätte; Leipzig, Zur alten Sandgrube; Leipzig, An den Badeanlagen; Leipzig, Technisches Rathaus entlang des Linienweges zusätzlich in den Fahrplan aufgenommen. Für die ... [mehr]

Licht und Schatten

von TTC Colditz TTC Colditz am 05.12.2018

2. Bez.-Liga Herren: TTC 1956 Colditz - TTC Holzhausen V 12 : 3
Am vergangenen Wochenende bestritt die 1. Herrenmannschaft aus Colditz ihr letztes Doppelpunktspiel in diesem Jahr. Zunächst empfingen die Colditzer am Samstag die 5. Mannschaft aus Holzhausen. Da für die Colditzer auch die amtierende Nummer 1 Gläser mitspielen konnte, wurde ein Sieg angestrebt.
Der Weg zu einem solchen Erfolg wurde bereits in den Doppeln maßgeblich gelegt, denn alle drei Partien gewannen die Colditzer. Dass alle Spiele mit 3:2 und in den jeweiligen fünften Sätzen zweimal mit 11:9 bzw. einmal mit 15:13 ausfielen, zeigt wie eng es an den Tischen zuging und dass auch ein 0:3 aus Colditzer Sicht nicht unrealistisch gewesen wäre. So ging es mit 3:0 in die erste Einzelspielrunde. Hier wurde der Vorsprung schnell auf 8:1 ausgebaut. ... [mehr]

Offenheit, Mitbestimmung und Diskussion

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 04.12.2018

Danke für 11 Jahre Engagement im Landkeis Leipzig"Eine engagierte Bürgerschaft, die mit Offenheit und Menschlichkeit ins Gespräch geht, genau die brauchen wir gerade jetzt" - sagt Siri Pahnke von der Lokalen Partnerschaft für Demokratie (LPD) im Landkreis Leipzig. In diesem Sinne unterstützt das Programm "Demokratie leben" schon über 10 Jahren Initiativen, Einzelpersonen und freie Träger die den Landkreis aktiv mitgestalten und auch bei schwierigen Themen gemeinsam Lösungen erarbeiten.  Im großen Wahljahr 2019 soll es vor allem darum gehen, diejenigen zu stärken, die sich beispielsweise mit künstlerischen oder pädagogischen Mitteln für Demokratie und Menschenwürde einsetzen und da Haltung zeigen wo es nötig ist. Die Partnerschaft unterstützt Maßnahmen zur Förderung von Vielfalt, Toleranz und Weltoffenheit im Landkreis Leipzig. "Die kontinuierliche Förderung ist uns dabei ein wichtiges Anliegen, um auf die Arbeit der ... [mehr]

HFC Colditz siegt auf den letzten Drücker

von HFC Colditz HFC Colditz am 03.12.2018

In einem selten guten Landesklassespiel bei Rotation Leipzig schüttelte der HFC Colditz einen 0:2 Pausenrückstand aus den Trikots und drehte eine verrückte Partie noch zum wertvollen 3:2 Auswärtssieg. Im Leipziger Dauerregen waren die Werner-Schützlinge ganz ordentlich in dieses vorletzte Spiel der Hinrunde gekommen. Über die rechte Seite war über Zerbe für Gefahr gesorgt worden, aber Torjäger Schwibs verweigerte noch, vergab zwei gute Möglichkeiten zur Führung. Da auch Buhrig ebenso wenig an Kubald vorbei kam wie sein Kapitän, gelang keine so eminent wichtige frühe Führung bei den ambitionierten Leipzigern, die mit einem jungen und besonders über außen sehr schnellen Team am Start waren und es zunächst so viel besser machten als der Favorit aus dem Muldental. Colditz arbeitete halbherzig gegen den Ball und die Abwehr konnte dem enteilenden Flügelflitzer Naumann nicht ... [mehr]

Adventsmusik im Kerzenschein

von Colditz24.de Colditz24 am 01.12.2018

Fröhliche Weihnacht überall, tönet durch die Lüfte froher Schall… Mit dieser altbekannten Waise ließen sich die 70 Besucher des soeben zu Ende gegangenen musikalischen Abends in die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Mark Zocher hatte wieder ein Programm zusammengestellt, das den Anstoß zum Entspannen, einen musikalischen Einstieg in die Weihnachtszeit gibt. Das Repertoire gestalteten der Colditzer katholische Kirchenchor St. Raphael gemeinsam mit dem Zschirla-Erlbacher evangelischen Kirchenchor und den beiden Solisten Bärbel Schneider (Gesang) und Annett Bassow (Querflöte). Gemeinsam wurde auch das “Vater unser” gebetet. “Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr” erklang musikalisch durch das Kirchenschiff. Vorfristig war das ... [ weiter auf colditz24.de ]

Jägerschulung zur Entnahme von Trichinenproben

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 29.11.2018

Termin / Zeitraum Zeit 18.12.2018, 17:00 Uhr Ort Landratsamt, Borna Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA) des Landkreises Leipzig bietet für Jäger am 18.12.2018, um 17:00 Uhr eine Schulung zur Entnahme von Trichinenproben an. Durchgeführt wird die Schulung im Landratsamt in Borna (Stauffenbergstraße 4, Haus 2, Raum 2.2.15). Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über das Sekretariat des LÜVAs telefonisch unter (03433) 241 2501 oder per Email an lueva@lk-l.de .  

Arbeitsmarkt: Eckdaten für November 2018 im Landkreis Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 29.11.2018

Im November 2018 waren 4.568 Personen arbeitslos gemeldet. Dies bedeutet ein Zuwachs von 121 arbeitslos gemeldeten Leistungsberechtigten zum Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat (11/2017 - 5.129) konnte erneut ein Rückgang von 561 Personen verzeichnet werden. Die Anzahl der Bedarfsgemeinschaften im Gebiet des Kommunalen Jobcenters Leipzig sank im Vergleich zum Vormonat um 93 auf insgesamt 9.300. Es erhielten 15.138 Personen Leistungen nach SGB II, dies sind 169 Personen weniger als im
Oktober 2018. Durch den Einsatz arbeitsmarktpolitischer Instrumente im Berichtsmonat nahmen 1.244 erwerbs­fähige Leistungsberechtigte an unterschiedlichen Fördermaßnahmen des Kommunalen Jobcenters Landkreis Leipzig teil.
Download Datei

Hausbrand in Erlln

von Colditz24.de Colditz24 am 27.11.2018

Erlln durchlebt eine unruhige Nacht. Kurz vor 23.00 Uhr liefen in und um Colditz die Sirenen. Diesmal war es ein ernster Fall; im kleinen Dörfchen Erlln brannte ein Haus. Das Vorrücken der Wehren an den Brandherd war nicht einfach. Die schmale durch Erlln führende Straße gestattet stellenweise nur eine Fahrzeug. Trotzdem hatten einige Fahrzeuge es bis an den Brandherd geschafft und konnten Wasser aus der Mulde über die Hochwasserschutzwand zum Löschen heranbringen. Das Haus, ein Altbau mit Lehmdecken, brannte innen lichterloh. Erst als die FFW von Bad Lausick mit der Drehleiter zum Einsatz kam, konnte der sich erneut entzündete Dachstuhl ... [ weiter auf colditz24.de ]

Weihnachten im Erzgebirge

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 27.11.2018

Eröffnung am 2. Dezember, dem 1. Adventsonntag um 15.00 UhrWer kennt sie nicht - die Räuchermänner, Engel und Bergmänner, die Schwibbögen, Pyramiden, Bergparaden, Krippen und das Holzspielzeug aus dem Erzgebirge? Im Laufe der Jahrhunderte ist aus einer Feierabendbeschäftigung der Bergleute die bekannte Holzkunst aus dem Erzgebirge geworden. Die kunstvollen erzgebirgischen Holzarbeiten haben inzwischen ihren Weg in die gesamte Welt gefunden und das Weihnachtsland Erzgebirge bekannt gemacht. Die Geschichte der Holzspielzeugherstellung im Erzgebirge ist eng verknüpft mit den regionalen Rahmenbedingungen. Das Erzgebirge war viele Jahrhunderte eine Landschaft, die die einheimische Bevölkerung nur schwer ernähren konnte. Lange und harte Winter schränkten die Landwirtschaft ein, zudem war die Region verkehrstechnisch nur sehr schlecht erschlossen. Mit dem einsetzenden Erzbergbau bildete sich hier ein neuer Wirtschaftszweig, der aber aufgrund ... [mehr]

HFC Colditz im Bayern-Modus?

von HFC Colditz HFC Colditz am 26.11.2018

Mit einer weiteren Niederlage gegen ein Spitzenteam der Staffel taumelt der HFC Colditz mit einem 0:3 auf eigenem Platz gegen Landesliga-Absteiger Zwenkau der Winterpause entgegen. Ins Spitzenspiel Zweiter gegen Vierter gingen die schmalkadrigen Colditzer mit einem weiteren Handikap, denn P. Richter stand nach seiner 5. gelben Karte nicht zur Verfügung. Neben den Knie-Verletzten Mörtlbauer und Wollmann also eine weitere Negativ-Personalie an diesem Landesklasse-Spieltag für die Schützlinge von Coach Werner. Doch alles Jammern hilft ja nichts und so ging es mit Optimismus hinein in diese Partie, zunächst wieder mit der "Wir geben den anderen den Ball"-Taktik und Routinier Liefold in der Zentrale neben Zerbe und Jahn. Und die beiden bekamen gleich jede Menge zu tun, denn in ihrem Verantwortungsbereich spielte sich zunächst das Spielgeschehen ab, beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld ... [mehr]

Treibjagd 2018 rund um den Colditzer Forst

von Colditz24.de Colditz24 am 25.11.2018

Am gestrigen Spätnachmittag ging im Colditzer Forst die diesjährige Drückerjagd zu Ende. Während am Freitag die Außenbezirke bis nach Flößberg durchstreift wurden, konzentrierte man sich am Samstag auf die Reviere Colditz, Glasten und Waldmühle. “Eigentlich hatten wir das ganze Jahr über schon genügend Arbeit”, so RFin Barbara Kotschmar, “das Sturmtief Friederike und der Borkenkäfer haben uns arg zugesetzt. Aber es ist eine Tradition und deshalb führten wir auch in diesem Jahr die Jagd durch. Man sieht am Jagdergebnis – das Wild hat bei uns eine gute Zukunft.” Auch der Leiter des Forstbezirkes Leipzig, Andreas Padberg, ist mit dem Ergebnis sehr ... [ weiter auf colditz24.de ]

Betonaggressives Grundwasser im Südraum von Leipzig

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 22.11.2018

Im Bereich neu entstandener Seen nach Flutung ehemaliger Braunkohlentagebaue (Betriebsplangebiete für Grundwasserwiederanstieg im ehem. Landkreis Leipziger Land) treten betonangreifende Grundwässer auf. Im Rahmen von Grundwasseruntersuchungen weist die LBMVmbH regelmäßig in ihren Jahresberichten auf erhöhte Betonaggressivitäten hin, die für Bestands- und Neubauten relevant sein können. Die Grundwässer der untersuchten Bereiche zeigen lokal große Unterschiede mit sehr unterschiedlicher Einstufung zur Betonaggressivität. Konkrete Ergebnisse können Sie bei der unteren Wasserbehörde des Umweltamts Landkreis Leipzig in der Karl-Marx-Str. 22, 04668 Grimma einsehen.