Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Aktuelles

FestgehaltenDas Wandern ist des Müllers Lust

von Colditz24.de Colditz24 Gestern am 18.02.2020

Der Winter hat sich bis jetzt noch nicht gezeigt; ob er in diesem Jahr uns überhaupt noch erfreuen wird, ist fraglich. Doch schauen wir ein Stück voraus – das Frühjahr steht vor der Tür und damit für Viele das Sehnen nach einer Wanderung durch unsere herrliche Landschaft. Mit der neuen Stadttochter Cosls gGmbH hat sich Colditz große Ziele gesetzt. Doch wie sieht es aus, welche Aufgaben stehen in´s Haus. Mit “Cosls” sollen die Kräfte gebündelt werden, damit es endlich vorwärts geht. Werfen wir einen kleinen Blick auf das Vorhandene. Der Tiergarten zählt unbestritten als ältestes Wildgehege Deutschlands, hat damit einen ... [ weiter auf colditz24.de ]

Kurt Feuerriegel – Gedenkausstellung zum 140. Geburtstag

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Gestern am 18.02.2020

Termin / Zeitraum Zeit Ausstellungseröffnung: 23.2.2020 um 15.00 Uhr Ort Kreismuseum Grimma, Paul-Gerhardt-Straße 43, 04668 Grimma Den markanten Keramiken von Kurt Feuerriegel widmet das Kreismuseum eine Gedenkausstellung zum 140. Geburtstag und zeigt 140 Arbeiten aus dem Lebenswerk des bedeutenden Keramikkünstlers aus Frohburg. Im Landkreis Leipzig und darüber hinaus erfreut sich vor allem der Töpferbrunnen in Kohren-Sahlis großer Bekanntheit. Aber auch in seiner Wirkungsstätte Frohburg hinterließ Feuerriegel eine Vielzahl von Arbeiten, wie z.B. die Gutenberg-Plastik am Haus der ehemaligen Druckerei, den Kamin und die Öfen im Schloss, das Töpfermädchen, die Reliefkacheln am Bahnhof sowie den Ehrenhain für die im 1. Weltkrieg gefallenen Soldaten mit seinen 113 keramischen Gedenktafeln. Einen ersten Eindruck vom der Ausstellung mit vielfältigen Exponaten des Künstlers finden Sie auf der Seite des Kreismuseums  

Unser Dorf hat Zukunft

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig Gestern am 18.02.2020

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geht in die nächste Runde. Der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung hat am 05. Februar 2020 den Landeswettbewerb ausgelobt. In der ersten Phase des Wettbewerbes sind die Dörfer im Landkreis aufgerufen, am Kreiswettbewerb in diesem Jahr aktiv teilzunehmen. Im Mittelpunkt des Wettbewerbes steht das bürgerschaftliche Engagement bei der Umsetzung kreativer Ideen zur ganzheitlichen Entwicklung des Dorfes. Gesucht werden Dörfer, die als Gemeinschaft dafür sorgen, dass ihr Ort attraktiv und lebenswert ist und bleibt und die Menschen gern in ihrem Ort leben, wo Zusammenhalt und Miteinander aktiv gelebt werden. Bürger, Unternehmen, Vereine und Gemeinde ziehen an einem Strang und finden individuelle Lösungen für die Herausforderungen von Demografie und Klimawandel. Alle Dörfer sind aufgerufen sich zu beteiligen, denn jedes Dorf ... [mehr]

Baby-Willkommenstreffen und WirWerdenEltern-Runde

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 14.02.2020

Baby-Willkommenstreffen 28.02.2020 - 9:30 Familienzentrum Markkleeberg Das Baby ist da? Wie wundervoll! Der Lichtblick e. V. Markkleeberg möchte die neuen Erdenbewohner im Landkreis Leipzig willkommen heißen! Daher sind alle frischgebackenen Mamas und Papas mit ihrem Nachwuchs herzlich zum Baby-Willkommenstreffen ins Familienzentrum Markkleeberg eingeladen. In gemütlicher Runde wollen wir ins Gespräch kommen, die ersten Geschichten aus dem neuen Alltag hören oder auch gern Fragen beantworten, die vielleicht noch unbeantwortet sind. Ein kleines Willkommensgeschenk liegt schon bereit. Wir freuen uns! "WirWerdenEltern-Runde" 11.03.2020 - 17 bis 19 Uhr Sana Klinikum Borna Nachwuchs ist unterwegs? Das ist sicher aufregend und ein großartiges Ereignis aber der Kopf ist voller Fragen.? Bei der "WirWerdenEltern-Runde" lädt der Lichtblick e. V. Markkleeberg (werdende) Eltern ein, um mit den Akteuren des Landkreises Leipzig ins Gespräch zu kommen. Hier können alle Fragen rund ... [mehr]

Aufruf zur öffentlichen Pflanz-/bzw. Saataktion im Frühjahr 2020

von www.colditz.de Stadt Colditz am 14.02.2020

Der Sachsenforst lädt zur gemeinsamen Pflanzaktion für den Wald von morgen ein. Im Colditzer Wald treffen wir uns am 04.04.2020 am Jägerstein, um von 10-13 Uhr gemeinsam Bäume zu pflanzen. Mitzubringen ist ein Spaten und festes Schuhwerk. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 16.02.2020 unter 034381 83826 oder K.Meyer@colditz.de.

Bienenseuchenvorsorge 2020

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 14.02.2020

Am 24.01.2019 wurde im Sächsischen Amtsblatt die "Allgemeinverfügung über die Anordnung der Duldungs- und Mitwirkungspflichten von Imkern/ Bienenhaltern im Rahmen des Monitorings der Amerikanischen Faulbrut der Bienen (AFB) im Freistaat Sachsen" veröffentlicht, die damit zwei Wochen später in Kraft tritt. Unter dem Link https://www.lds.sachsen.de/bekanntmachung/?ID=14731&art_param=810 auf die Internetseite der Landesdirektion Sachsen ist die Fassung mit Begründung einsehbar. Gemäß dieser Allgemeinverfügung ist für die Jahre 2019 - 2022 ein sachsenweites Monitoring auf AFB vorgesehen. Dabei soll innerhalb dieses Zeitraums jedes Volk beprobt werden. Die Probenzahlen für die einzelnen Kreise werden jährlich durch die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen festgelegt, 2020 sind für den Landkreis Leipzig 200 Sammelproben eingeplant. Die Reihenfolge der Beprobung wird durch das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA) festgelegt, die 2020 zu beprobenden Imker werden rechtzeitig einzeln durch Anschreiben ... [mehr]

Neue Regionalbudgets für die LEADER-Gebiete

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 13.02.2020

Was haben der  Biwakplatz am Störmthaler See, die Sanierung einer Scheune in Gnandstein, die Erweiterung eines Unternehmens in Bennewitz, Spielplätze und vieles andere gemeinsam? Alle wurden oder werden mit Unterstützung von LEADER-Mitteln realisiert. Nun ist in Sachsen der zweite Aufruf im Programm "Regionalbudgets im ländlichen Raum 2020" erfolgt. Auch die LEADER-Regionen im Landkreis Leipzig können ab sofort wieder Regionalbudgets beantragen, um die aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung zu unterstützen. Je nach Einwohnerzahl können die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) der LEADER-Regionen bis zu 200 000 Euro für Kleinprojekte abrufen. Sachsenweit stehen 4,5 Mio. Euro bereit. Informationen zu den Leader Managements (Südraum Leipzig, Leipziger Muldenland, Sächsisches Zweistromland-Ostelbien und Land des Roten Porphyr) finden Sie auch im Sachgebiet Ländliche Entwicklung  und der der Wirtschaftsförderung des Landkreis Leipzig. Auch das aktuelle Landkreis-Journal zum Thema Heimat informiert ebenfalls zur ... [mehr]

One Billion Rising – Aktion zum Valentinstag

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 13.02.2020

Im Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt 140.755 Menschen Opfer von Partnerschaftsgewalt. Davon waren 114.393 Opfer weiblich, 122 Frauen wurden getötet. Auch im Landkreis Leipzig gab es 579 polizeilich registrierte Fälle häuslicher Gewalt. Traurige Zahlen bereits für 2020: Seit Beginn dieses Jahres wurden 24 Frauen in Deutschland von ihren (Ex)-Partnern oder Familienangehörigen getötet. Die Täter sind zumeist Männer, häufig Ehemänner, Partner, Ex-Partner oder Freunde. Frauen werden ermordet oder misshandelt, weil sie sich trennen wollen oder weil Männer ihren Frust, Hass und Wut an Frauen und Mädchen auslassen oder ihre Macht demonstrieren wollen. Das gilt für deutschstämmige Männer wie auch für Männer ausländischer Herkunft gleichermaßen und für alle sozialen Schichten. Wer dabei die Ermordung von Frauen als Beziehungstat, Familientragödie, Eifersuchtsdrama oder Ehrenmord bezeichnet, verharmlost die Morde und trägt dazu bei, den Grund für ... [mehr]

Tierseuchenmonitoring bei Wildtieren 2019/2020

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 12.02.2020

Staatliche Monitoringprogramme helfen, einen Überblick zu bestimmten Tierseuchen im Wildtierbereich zu erhalten, die eine potentielle Gefahr für Haus- und Nutztiere und z. T. den Menschen darstellen. Im Wesentlichen geht es um die Afrikanische Schweinepest, die Klassische Schweinepest, die Aujeszkysche Krankheit, Brucellose, Salmonellose, Tollwut und Aviäre Influenza. Gesammelt werden Proben von erlegtem oder tot aufgefundenem Schwarzwild und Wildvögeln sowie von verhaltensauffälligen oder verendeten Füchsen/Marderhunden/Waschbären und dem Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA) zugeleitet. Für diese Unterstützung sei den Jägerinnen und Jägern nochmals herzlich gedankt! Afrikanische Schweinepest und Klassische Schweinepest sind Krankheiten, von denen nur Schweine befallen werden können. Sie sind für den Menschen vollkommen ungefährlich sind, aber wegen der seuchenhaften Verlaufsformen eine enorme Bedrohung für die Hausschweinebestände.  Darüber hinaus ist Deutschland anerkannt frei von beiden Tierseuchen, was durch Monitoringproben bei Wild- und Hausschweinen belegt ... [mehr]

LEADER – Mittel für Biwakplatz am Störmthaler See

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 12.02.2020

Termin / Zeitraum Zeit 12.02.2020, 12:00 Uhr Landrat Henry Graichen hat am 12. Februar 2020 einen Fördermittelbescheid für die Errichtung und Gestaltung eines Wasserwanderrastplatzes am Störmthaler See an die Bürgermeisterin der Gemeinde Großpösna, Dr. Gabriele Lantzsch, überreicht. Mit der Förderung i.H. von rund 28.000 Euro soll der Wasserwanderrastplatz "Biwakplatz Oberholz" errichtet und gestaltet werden. Durch die Anlage des Biwakplatzes soll die touristische Infrastruktur mit bedarfsgerechten Serviceangeboten ausgebaut und gestärkt werden. Neben einer Kanuliegefläche und einem kleinen Zeltplatz entstehen auch eine Schutzhütte, eine Sitzgelegenheit mit einer Feuerstelle und eine Trockentoilette. Über den bereits vorhandenen flachen Strandbereich können die Kanuten am Wasserwanderrastplatz anlegen. Die Ausschreibung zur Errichtung des Biwakplatzes beginnt ab sofort. Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt nach Abschluss der Uferschutzmaßnahme, die die LMBV bis voraussichtlich November 2020 an der Nordost-Böschung des Störmthaler Sees durchführt.    Das ... [mehr]

Sprengung des nächsten Zigaretten-Automaten in Colditz

von Colditz24.de Colditz24 am 11.02.2020

In den heutigen, frühen Morgenstunden 2.13 Uhr gab es in der Colditzer Wassergasse einen mächtigen Knall. Ein weiterer Zigarettenautomat wurde mit Pyrotechnik gesprengt und das darin befindliche Bargeld, sowie die Zigaretten gestohlen. Es ist nun schon der 4. Fall im Colditzer Stadtgebiet, zwei in Zschadraß, einer in Thumirnicht und nun der nahe dem LIDL-Markt. Eindeutige Hinweise, ob es sich um einheimische oder ortsfremde Täter handelt, ist derzeit noch unklar, so die am Tatort mit der Spurensuche beschäftigte Polizei. Ein Zeuge im Thumirnichter Fall hatte die vermummten Täter mit Fahrrädern flüchten sehen, was auf eine Colditzer Tätergruppe deuten könnte. Doch das ... [ weiter auf colditz24.de ]

Jordanische Delegation bei Landrat Graichen

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 11.02.2020

Eine jordanische Delegation besucht aktuell Kommunen und Institutionen in Berlin und der Region Leipzig, um sich über die dezentralen Verwaltungsstrukturen Deutschlands zu informieren. Die Teilnehmer sind Unternehmens-, Politikberater und Ratsmitglieder die ihre erworbenen Kenntnisse für ihre Arbeit in den Governorate Councils, diese entsprechen etwa den Bundesländern, nutzen möchten. Heute war die Gruppe bei Landrat Henry Graichen zu Gast. Anhand konkreter Beispiel und im Dialog mit dem Landrat wollten die Teilnehmer die Funktionsweise der Selbstverwaltungsstrukturen näher kennen lernen. Der lebhafte Austausch umfasste die kommunalen Finanzen ebenso wie das Zusammenspiel und die Aufgabenteilung von Kreis und Kommunen sowohl in Deutschland als auch in Jordanien. Erörtert wurden Fragen der Ansiedlungspolitik, der Beteiligung von Wirtschaftsunternehmen an kommunalen Aufgaben und viele andere Punkte mehr. Die Delegation folgte einer Einladung der Friedrich Naumann für die Freiheit ... [mehr]

Imker können Medikamente zur Bekämpfung der Varroamilben bestellen

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 11.02.2020

2020 werden den Imkern zur Varroabehandlung in Abhängigkeit von der Anzahl der bei der Tierseuchenkasse gemeldeten Völker wieder folgende Präparate zur Verfügung gestellt: 0,5 l Ameisensäure (60% ad us. vet.)/Volk oder 50 ml Oxalsäuredihydrat (3,5% ad us. vet.)/Volk oder 2 Schalen Apiguard (Thymolpräparat)/Volk. Da keine Teilung der Präparate möglich ist, lassen sich Ameisensäure nur je 2 Völker und Oxalsäure nur je 10 Völker bestellen. Bestellung und Ausgabe erfolgen durch das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA). Dafür wird für jeden Imker die jeweilige Medikamentenbestellung einzeln durch das LÜVA online bei der Sächsischen Tierseuchenkasse eingetragen. Ausschlaggebend ist dabei die hinterlegte Standortadresse bei der Sächsischen Tierseuchenkasse.
Um weiterhin für Vereine die Bestellung bearbeiten und somit auch die Medikamente vereinsweise abgeben zu können, ist es bei Bedarf notwendig, dass der jeweilige Verein ... [mehr]

Klimakonferenz der sächsischen Schülerinnen und Schüler

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 10.02.2020

Termin / Zeitraum Zeit 29.02.2020, 10:00 Uhr Ort Hörsaalzentrum der Technischen Universität Dresden Mit der Konferenz sollen viele junge Menschen aus allen Regionen Sachsens und auch aus ganz verschiedenen Bereichen, in denen Schülerinnen und Schüler schon heute aktiv sind, erreicht werden. Der Ministerpräsident erklärt hierzu: "Gemeinsam mit den zuständigen Ministerinnen und Ministern werde ich die laufenden Aktivitäten sowie geplante Vorhaben der Sächsischen Staatsregierung den anwesenden Schülerinnen und Schülern vorstellen." Im zweiten Teil der Konferenz sind die Schülerinnen und Schüler gefordert. Es wird in vier Werkstätten an folgenden Themen gearbeitet: Schule, Mobilität, Konsum und Energie. Ziele der Werkstätten sind: die methodischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu stärken und zu erweitern und sich dann unterschiedlichen Klima- und Umweltthemen praktisch zu nähern und diese mithilfe der angebotenen methodischen Ansätze zu erschließen. Zahlreiche Expertinnen und Experten von Freistaat und Kommunen aber auch Partner ... [mehr]

Steuerungsgruppe Leipziger Neuseenland stellt Informationsplattform vor

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 07.02.2020

Die neue Informationsplattform für das Leipziger Neuseenland ist online. In einem Pressegespräch haben der Sprecher der Steuerungsgruppe Leipziger Neuseenland, Landrat des Landkreises Leipzig Henry Graichen, die Bornaer Oberbürgermeisterin Simone Luedtke, der 1. Beigeordnete des Landkreises Nordsachsen, Dr. Eckhard Rexroth, sowie Dr. Gert Ziener von der IHK zu Leipzig die Website am heutigen Freitag, dem 7. Februar 2020, vorgestellt. Auf dieser Informationsplattform, die unter der URL www.leipziger-neuseenland.org abrufbar ist, präsentiert die Steuerungsgruppe Leipziger Neuseenland fachlich fundierte Informationen zur Gewässerlandschaft im Leipziger Neuseenland, zu Planungen und Vorhaben sowie zu aktuellen Projekten und Maßnahmen für die weitere Entwicklung. So sind auf der Startseite neben einer Karte, die das gesamte Leipziger Neuseenland mit seinen Seen, Fließgewässern und Kursen zeigt, Nachrichten zu aktuellen Projekten und geplanten Vorhaben zu finden. Weiterhin werden die einzelnen Akteure vorgestellt, die ... [mehr]