Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Aktuelles

FestgehaltenWer von Rechts kommt hat Vorfahrt

von Colditz24.de Colditz24 am 17.11.2022

Fast ein jeder von uns ist täglich im Straßenverkehr eingebunden; muss die Regeln kennen und einhalten, selbst wenn er nur Fußgänger ist. Aber die Situation im Verkehr kann sich aus den verschiedensten Gründen jeden Augenblick anders ergeben, als es im Gesetz steht. So ist es manchmal keineswegs sinnvoll, immer auf sein Recht zu pochen. Im $ 1 der StVo steht es doch auch klar: “Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeid- bar, behindert oder belästigt wird.” ... [ weiter auf colditz24.de ]

FestgehaltenMusik vertreibt die Alltagssorgen

von Colditz24.de Colditz24 am 13.11.2022

Von froh gestimmt sein können Viele im Moment selten berichten; fast ein Jeder von uns hat die Lasten des Alltags zu tragen. Derzeit gibt es so manche Belastungen, die uns hart treffen und denen wir nicht aus dem Weg gehen können, selbst wenn wir uns Mühe geben. Um so wertvoller ist es, dass man mit der Kultur auf angenehme Art und Weise etwas Ablenkung erfährt. Schauen wir ein wenig zurück: Bauliche Maßnahmen zur Erhaltung des barocken Jagdhauses Kössern lassen es noch nicht zu, die geschätzten Kulturveranstaltungen weiter zu führen: also verlagert man sie in andere Einrichtungen, um sie nicht gänzlich ... [ weiter auf colditz24.de ]

FestgehaltenSie stehen wie die Orgelpfeifen

von Colditz24.de Colditz24 am 22.10.2022

Am 2. Oktober gestalteten die beiden Kantoren Timo Hoth und Mark Zocher eine Rundfahrt zu unseren Kirchen Erlbach, Lastau, St. Egidien Colditz, Zschirla und zurück nach Erlbach. In einer tollen gemeinsamen Arbeit stellten sie die doch so unter- schiedlichen Orgeln vor. Mark Zocher erklärte viel Geschichtliches, nannte die Namen und Daten der Erbauer, Timo Hoth stellte mehr die technischen Unterschiede der Instrumente vor und ließ uns mit seinen Klängen wissen, dass eben nicht eine Orgel wie die andere funktioniert. Als Johann Friedrich Ladegast, dem Orgelbaumeister aus dem unweit liegenden Ort Hermsdorf, erzählte Mark, wie er damals (1889) die Orgel in ... [ weiter auf colditz24.de ]

Weihnachtsbäume zum selber Schlagen

von www.colditz.de Stadt Colditz am 28.11.2022

Weihnachtsbäume zum selber Schlagen

Weihnachtsbäume direkt aus dem heimischen Wald

von www.colditz.de Stadt Colditz am 28.11.2022

Weihnachtsbäume zum selber Schlagen

Kurzzeitige Marktsperrung am 29.11.2022

von www.colditz.de Stadt Colditz am 28.11.2022

Die Baustelle zur denkmalgerechten Sicherung der "Alten Brauerei", Markt 12, wird bald abgeschlossen sein. Zum Rückbau der Gerüstbrücke mittels Kran wird die Zufahrt zum Markt/Untermarkt am Dienstag aus Sicherheitsgründen voraussichtlich in dem Zeitraum zwischen 12 und 14 Uhr kurzfristig gesperrt sein. Der Rückbau des Kran erfolgt gegen Ende der Woche/Anfang KW 49. Auch hierbei kann es  kurzzeitig zu Verkehrseinschränkungen kommen. Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis!

Wir sagen NEIN zu Gewalt gegen Frauen! 

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 25.11.2022

Am 25. November, zum internationalen Tag der Gewalt gegen Frauen, zeigt auch das Bornaer Landratsamt Flagge. Gleichstellungsbeauftrage des Landkreis Leipzig, Konstanze Morgenroth hisste gemeinsam mit Landrat Henry Graichen die Fahne mit der Aufschrift "Wir sagen NEIN zu Gewalt gegen Frauen!" Diese wird nun einige Wochen in der Stauffenbergstraße zu sehen sein und erinnert daran, dass auch im Landkreis Leipzig häusliche Gewalt zum Alltag vieler Frauen und Kinder gehört. In 2021 wurden im Landkreis Leipzig 507 Straftaten im Bereich Häusliche Gewalt polizeilich erfasst. Diese stellten, so Landrat Graichen, erfahrungsgemäß nur einen Bruchteil der tatsächlichen Fälle dar. "Für diese Frauen, brauchen wir Netzwerke und Strukturen, damit sich die Frauen nicht zurückziehen, sondern Unterstützung und Hilfe finden, um aus der Situation heraus zu finden", so Graichen. Er dankte dafür allen Akteurinnen und Akteuren, ... [mehr]

Kreismuseum Grimma - Weihnachten in der Puppenstube  

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 24.11.2022

Am 27.11.2022 um 15.00 Uhr eröffnet das Kreismuseum Grimma seine diesjährige Weihnachtsausstellung. Diesmal dreht sich alles um die Puppenstube. Gezeigt wird die Sammlung von Karin Neubauer aus Chemnitz. Inspiriert von ihren Kindheitserinnerungen, sammelt die Ausstellerin seit über 40 Jahren Puppenmöbel und Puppenzubehör und gestaltet daraus Miniaturszenen aus dem Puppenalltag. Zur Eröffnung führt die Sammlerin selbst durch die Ausstellung. Musikalisch begleitet wird sie dabei von Schülern der Musikschule Fröhlich. Weihnachten und Puppenstube gehören für Karin Neubauer einfach zusammen. In Zeiten, als Spielzeug noch von einer Generation zur anderen gegeben wurde und nicht jedes Kind sein eigenes Zimmer hatte, konnte sie nur in der Advents- und Weihnachtszeit mit ihrer Puppenstube spielen. Die Zwei-Zimmer-Puppenstube ihrer Mutti aus den 30er Jahren wurde zu einem Puppenhaus aufgestockt und mit Möbeln der 50er Jahre ergänzt. Ihr ... [mehr]

„Stopp Gewalt gegen Frauen“

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 23.11.2022

Am 25. November finden weltweit Aktionen statt, um auf Gewalt und Diskriminierung gegenüber Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen. Folgendes ist im Landkreis Leipzig geplant: 25.11.2022 Borna 12:00 Uhr Landrat, Henry Graichen wird gemeinsam mit Konstanze Morgenroth, Gleichstellungsbeauftrage des Landkreises eine Fahne mit der Aufschrift "Wir sagen NEIN zu Gewalt gegen Frauen!" aufziehen. Verlesen von Erfahrungsberichten von Betroffenen Häuslicher Gewalt Anschließend laufen die Teilnehmenden zum Marktplatz und sprühen den Slogan "Stopp! Gewalt gegen Frauen" in verschiedenen Sprachen auf die Fußwege 12:30 Uhr Aufziehen der Fahne "Frei leben - ohne Gewalt!" am Rathaus in Borna Abschluss in der Reichsstraße vor dem neuen "Frauenort" 25.11.2022 Wurzen 11:00 Uhr Aufziehen der Fahne "Frei leben - ohne Gewalt!" vor dem Stadthaus in Wurzen Aufsprühen des Slogans "Stopp! Gewalt gegen Frauen" in verschiedenen Sprachen auf die Fußwege 18:00 Uhr findet im Dom eine Lichteraktion ... [mehr]

HFC Colditz erneut ohne Punkte

von HFC Colditz HFC Colditz am 21.11.2022

In der vergangenen Trainingswoche galt es die desolate Vorstellung aus der zweiten Halbzeit des Heimspiel gegen Riesa auszuwerten. Die Mannschaft ging dabei selbstkritisch mit sich um, und das Trainerteam legte den Fokus der Einheiten nochmal auf die erkannten Schwächen. Zum Auswärtsspiel in Pirna sollten dann die gewonnenen Erkenntnisse direkt umgesetzt werden. So begannen die Richter-Schützlinge vom Anpfiff weg fokussiert und zielstrebig. Durch eine gute Zweikampfquote und sicheres Passspiel gewann man dadurch Spielsicherheit und ein Übergewicht. Die erste gute Möglichkeit oblag Pierre Eisert, der von seinen Mitspielern gut in Szene gesetzt wurde. Der seinem Fuß entsprungene Schuss zwang den Pirnaer Schlussmann schon früh zu einer Glanzparade. (2.) Ja die Gäste waren direkt im Spiel und wollten zeigen, welche Mannschaft den Dreier an diesem Tag verdient hatte. Diese gute Phase der Colditzer dauerte ... [mehr]

10-Tore-Spektakel in Hausdorf

von HFC Colditz HFC Colditz am 21.11.2022

Für den HFC Colditz und seinen Trainer Frank Richter lief vermutlich zunächst alles nach Plan. Seine Mannen hatten in Person von Jonas Walther und Kevin Ruppelt nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gegen Riesa einen eigentlich etwas beruhigenden Vorsprung von 2:0 heraus gearbeitet. Dies sollte auch als gute Grundlage für den zweiten Spielabschnitt herhalten können. Was aber von Minute 46 an passierte, sollte Richter und seinem Co-Trainer Fischer in die Gefühlsachterbahn einsteigen lassen. Die fast schon obligatorischen Schlafeinlagen nach Wiederanpfiff ließen die Gäste zunächst zum Anschluss, und direkt anschließend zum zwischenzeitlichen Ausgleich kommen. Erst traf Pohl nach Querpass von Liesch (48.) und direkt danach Liesch selbst mit Hilfe eines Einwurf der Hausherren zum Gegner.(50.) So sieht Hausdorfer Gastfreundschaft aus. Das in dieser Phase des Spiels die Partie aber nicht in Richtung der ... [mehr]

Spannendes Landesklasse-Spiel in Wilsdruff

von HFC Colditz HFC Colditz am 21.11.2022

Nach den recht schwachen Spielen der letzten Wochen ist es dem HFC Colditz gelungen beim Tabellenführer in Wilsdruff eine ansehnliche Leistung abzurufen. In Puncto Laufbereitschaft und Mentalität hätte man meinen können, stand in Wilsdruff im Gegensatz zu den Spielen zuvor eine andere Colditzer Mannschaft auf dem Platz. Bis zum Abpfiff des Schiedsrichter Malte Grünert waren die Richter-Schützlinge mindestens ebenbürtig und verlangten dem Tabellenführer alles ab. Mit etwas Spielglück wäre ein Punkt, oder gar deren drei sicher drin gewesen. Bis auf eine gute Chance in der Anfangsminute als Paul Reichelt gegen Marcus Küchenmeister parierte, war Wilsdruff zunächst nur durch zwei direkt getretene Freistöße durch Richard Stirz gefährlich. Beide Freistöße verfehlten aber ihr Ziel. (11. und 18.) Auf Gäste-Seite arbeitete man sich mehrfach in die gefährliche Zone der Wilsdruffer, wo allerdings Jonas Walther ... [mehr]

HFC Colditz enttäuscht Heimpublikum erneut

von HFC Colditz HFC Colditz am 21.11.2022

Die letzten beiden Heimspiele gegen Langenau und Riesa gab es für die Heimfans in der Hausdorfer Anona-Arena nichts zu bejubeln. Auch am Sonntag sollte gegen die Zweitvertretung des Oberligisten vom SC Freital für Colditz erneut nichts zu holen sein. Es setzte die dritte Niederlage in Folge. Dabei trainierte das Team von Trainer Frank Richter unter der Woche gut, um das derzeit etwas angeknackste Selbstbewusstsein mit einem Punktgewinn wieder etwas stärken zu können. Direkt mit der ersten guten Aktion im Spiel hätte Nicolai Goll nach einem Hannover-Einwurf um ein Haar den Führungstreffer geköpft " der Freitaler Schlussmann Steffen Beer hatte aber etwas dagegen. (2.)Freital fand früh recht gut ins Spiel und erarbeitete sich auch optisch Feldvorteile. Paul Reichelt im Colditzer Kasten musste gegen Hennig und Hartung zweimal sein ganzes Können unter ... [mehr]

World Canals Conference 2022: Rückblick und Ausblick

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 17.11.2022

Vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2022 war Leipzig die erste deutsche Gastgeberstadt der World Canals Conference. Insgesamt 340 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus vier Kontinenten und 19 Ländern kamen in unsere Region, um den Landschaftswandel von der Braunkohle-Bergbau-Region zur attraktiven Gewässerlandschaft "Leipziger Neuseenland" mit eigenen Augen zu sehen und sie zeigten sich beeindruckt von der hier stattgefundenen und noch immer stattfindenden Landschaftstransformation.  Mit rund 90 internationalen Beiträgen und mehr als 15 Exkursionen in die mitteldeutsche Gewässerlandschaft wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht nur ein anspruchsvolles Konferenzprogramm geboten, es gelang auch ein internationaler und hoher fachlicher Austausch über die Transformationsprozesse an und auf Gewässern, über Klimawandel, Gesundheitsaspekte, Wassersport- und Tourismus und klimaresiliente Stadtplanung. Die fünftägige Konferenz verdeutlichte dabei vor allem, dass Binnengewässer weltweit mit den vielfältigsten Herausforderungen konfrontiert sind, aber ... [mehr]

Übung zum Notfallplan in Espenhain

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 15.11.2022

Für rund 90 Ehrenamtliche aus den Bereichen Brand- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst und Versorgungszug des DRK war Samstag ein Dienst-Tag. Der Landkreis Leipzig rief zur Übung eines Notfallplanes nach Espenhain. Dort hatte sich, so die fiktive Lage, in einem Unternehmen für Metallrecycling ein Behälter mit Schwefel entzündet. Der Brand drohte auf weitere in der Halle gelagerte Behälter überzugreifen. Nachdem die Vorbereitungen für die Wasserversorgung abgeschlossen waren, tasteten sich die ersten Atemschutzgeräteträger in die betroffenen Halle vor. Ihr Aufgabe war es, vermisste Personen zu bergen und, soweit möglich, auch den ersten Löschangriff zu starten. Im Außenbereich warteten bereits die Sanitäter des 2. Einsatzzuges um Verletzte aus dem Unglücksbereich schnell versorgen zu können. Parallel dazu bereitete der 1. Katastrophenschutz-Gefahrgutzug des Landkreises die mobile Reinigungsstrecke auf. In der Dekontamination sollten die schweren Schutzanzüge der ... [mehr]