Wetter für Colditz

Vorhersage heute den 20.01.2021

Heute teils stark, teils aufgelockert bewölkt, weitgehend niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 3 Grad in Kammlagen des Erzgebirges und lokal 10 Grad im Tiefland. Mäßiger Südwest- bis Südwind mit einzelnen Windböen, auf dem Fichtelberg schwere Sturmböen. In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte 5 bis 2, im Bergland 3 bis -1 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus südlichen Richtungen, gebietsweise Windböen, Sturmböen auf dem Fichtelberg.

Wetterradar von 14:30

Vorhersage morgen

Am Donnerstag wechselnd, teils stark bewölkt, dabei nur gelegentlich etwas Regen. Höchstwerte zwischen 6 Grad an der Neiße und 12 Grad um Leipzig, im Bergland zwischen 2 und 7 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest- bis Südwind mit starken bis stürmischen Böen, im oberen Bergland Sturmböen. In der Nacht zum Freitag wolkig bis stark bewölkt, vereinzelt Regen. Tiefstwerte 7 bis 3, im Bergland bis 0 Grad. Weiterhin lebhafter Südwest- bis Südwind.

Vorhersage übermorgen

Am Freitag viele Wolken, vereinzelt etwas Regen. Maximal 8 bis 12, im Bergland 4 bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Samstag stark bewölkt, gebietsweise leichter Niederschlag, im Bergland teils als Schnee. Temperaturrückgang auf 3 bis 1, im Bergland bis -2 Grad. Schwacher Südwestwind.

Vorhersage 4. Tag

Am Samstag viele Wolken, etwas Sonne, meist niederschlagsfrei. Maximal 4 bis 7, im Bergland 0 bis 3 Grad. Schwacher Südwestwind. In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, gelegentlich Regen oder Schneeregen, im Bergland oberhalb 400 m Schnee. Tiefstwerte zwischen 2 und -2 Grad. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südwestwind.

10 Tagesvorhersage Deutschland

Am Samstag an den Alpen und in Südostbayern anfangs Schneefall. Sonst zunächst einzelne Schauer, im Bergland als Schnee und vor allem im Südosten und Osten vorübergehend aufgelockert. Später im Westen aufkommender Regen, ab mittleren Lagen Schnee. Höchstwerte 3 bis 9 Grad. Mäßiger, ab und an böig auflebender Süd- bis Südwestwind, im Bergland stürmische Böen oder Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag bis auf die Mitte gebietsweise Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee, später auch in tiefen Lagen Schneefall und Glätte. Tiefstwerte +3 bis -3 Grad. Auf den Bergen Sturmböen um West. Am Sonntag wechselnd, meist stark bewölkt und gebietsweise Niederschlag. Dabei bis in tiefere Lagen Schneeregen, oberhalb 300-400 m durchweg Schnee, lokal Glätte. Ein paar Wolkenlücken am ehesten in Alpennähe und im Norden. Nasskalt mit Temperaturmaxima zwischen 1 und 5 Grad, am Oberrhein bis 6 Grad. Oberhalb 500-600 m meist leichter Dauerfrost. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West, im Bergland mit Sturmböen. In der Nacht zum Montag bis in tiefere Lagen zeitweise Schneefall. Im Norden teils trocken und Wolkenlücken. Bei Tiefsttemperaturen zwischen +1 und -5 Grad Glätte durch etwas Neuschnee oder überfrierende Nässe. Am Montag wechselnd bis stark bewölkt mit schauerartigem Niederschlag, im Bergland oberhalb 300m Schneefall, sonst teilweise Regen. Höchsttemperaturen zwischen 0 und 4 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Süden teils frischer West- bis Nordwestwind mit Sturmböen im Bergland. In der Nacht zum Dienstag weitere Schneeregen- und Schneeschauer. Abkühlung +1 bis -5 Grad, örtlich darunter. Verbreitet Glättegefahr. Am Dienstag wolkenreich, im Süden und Südwesten häufiger Auflockerungen. Gebietsweise leichter Niederschlag. In tiefen Lagen teils Regen, sonst Schneefall. Höchstwerte -1 bis +4 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Nordwestwind. In der Nacht zum Mittwoch von Südwesten her wieder Regen und Schnee. Im Nordosten meist trocken. +1 bis -5 Grad. Am Mittwoch wolkenreich und gebietsweise Niederschlag. Im Südwesten bis in Hochlagen meist Regen, sonst häufig auch Schnee. Im Nordosten geringe Niederschlagsneigung und am ehesten ein paar Auflockerungen. Temperaturen +1 bis +5 Grad, im Südwesten bis +7 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Südwesten teils frischer Südwestwind, sonst Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag weitere Niederschläge, teils Schnee, teils Regen, dabei Glättegefahr. Abkühlung auf +2 bis -4 Grad.