Wetter für Colditz

Vorhersage heute den 24.09.2020

Heute Früh und am Vormittag wolkig und trocken, am Nachmittag einzelne, meist kurze Schauer oder Gewitter. Höchsttemperatur 22 bis 25, im Bergland 16 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger, teils stark böig auffrischender Südwestwind, auf dem Fichtelberg stürmische Böen. In der Nacht zum Freitag Bewölkungsverdichtung, in der zweiten Nachthälfte verbreitet aufkommender, westlich der Elbe mitunter kräftiger Regen. Tiefsttemperatur 14 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.

Wetterradar von 4:00

Vorhersage morgen

Am Freitag stark bewölkt, zeitweise Regen. Höchstwerte zwischen 16 und 18, im Bergland zwischen 12 und 16 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Samstag nach wie vor stark bewölkt, mitunter lang andauernder Regen. Tiefstwerte zwischen 9 und 6, im Bergland lokal 4 Grad. Schwacher Wind.

Vorhersage übermorgen

Am Samstag bedeckt und regnerisch. Kühl bei maximal 11 bis 13, im Bergland 6 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, zeitweise Regen. Temperaturminima je nach Höhenlage 8 bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Vorhersage 4. Tag

Am Sonntag viele Wolken und zeit- und gebietsweise Regen. Erwärmung auf 11 bis 14 Grad, im Bergland 6 bis 11 Grad. Meist mäßiger, im Bergland in Böen teils starker Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Montag weiterhin wolkig, vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte 8 bis 5, im Bergland 5 bis 2 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

10 Tagesvorhersage Deutschland

Am Samstag gebietsweise Regen oder Regenschauer, vor allem im Nordosten und im Südwesten länger anhaltend. In den Alpen ab 1000 bis 1300 m Schnee. Im Westen und Nordwesten wechselnd bewölkt mit Schauern, vereinzelt kurze Gewitter. Höchstwerte 9 bis 16 Grad, in den Alpentälern und im höheren Bergland kaum 6 Grad. Mäßiger, vor allem im Süden und Westen starker bis stürmischer westlicher Wind. In der Nacht zum Sonntag Regen oder Regenschauer, dazwischen aufgelockert. Tiefstwerte 9 bis 4 Grad, im Bergland um 2 Grad, an den Küsten milder. Am Sonntag im Norden bedeckt und verbreitet, teils länger anhaltender Regen, sonst wechselnde Bewölkung mit einzelnen Schauern. Höchsttemperaturen 10 bis 15 Grad, ganz im Norden bis 17 Grad. Meist mäßiger westlicher Wind, im Bergland stürmische Böen. In der Nacht zum Montag im Norden und der Mitte zeitweise Regen, sonst kurze Schauer. Abkühlung auf 11 bis 4 Grad. Am Montag wolkenreich und gebietsweise schauerartiger Regen. Höchstens kurze Auflockerungen. Tageshöchstwerte im Süden 10 bis 15 Grad, sonst um 15 Grad. Meist schwacher bis mäßiger westlicher Wind, im Bergland stürmische Böen. An den Küsten starke bis steife Böen aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag weitere Regenfälle oder Schauer. Tiefsttemperaturen 12 bis 5 Grad. Am Dienstag und Mittwoch wechselhaft und kühl. Überwiegend stark bewölkt mit nur kurzen Aufhellungen. Dabei zeitweise Regen oder Schauer. Tagestemperaturen bei 12 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen. An den Küsten und im Bergland starke bis stürmische Böen. In den Nächten wolkig und Abkühlung auf 13 bis 5 Grad. .