Wetter für Colditz

Vorhersage heute den 03.02.2023

In der Nacht zum Samstag meist bedeckt und von Nord nach Süd durchziehende Niederschläge, oberhalb 600 m in Schnee übergehend. Temperaturrückgang auf 2 bis 0, in der Oberlausitz bis -1 und im oberen Bergland bis -5 Grad. Zunächst noch lebhafter, im Verlauf nachlassender Nordwestwind.

Wetterradar von 21:30

Vorhersage morgen

Am Samstag teils stark, teils locker bewölkt, im Mittelgebirgsraum anfangs vereinzelt leichter Schneefall, abklingend. Zum Abend Bewölkungsrückgang. Höchsttemperaturen 1 bis 4, im Bergland -4 bis 1 Grad. Im Bergland und der Oberlausitz noch zeitweise mäßiger, sonst schwacher Nordwestwind. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt, teils klar. Tiefsttemperaturen -4 bis -7, im Bergland bis -10 Grad. Schwacher Wind.

Vorhersage übermorgen

Am Sonntag von Nordwesten her Bewölkungszunahme, meist niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen 0 bis 2, im Bergland -4 bis 0 Grad. Schwacher Wind aus südlichen bis westlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag nach Bewölkungsrückgang meist gering bewölkt. Tiefsttemperaturen von West nach Ost -3 bis -8, im Bergland teils bis -10 Grad. Schwacher Wind.

Vorhersage 4. Tag

Am Montag in Ostsachsen längere Zeit sonnig, im Westen stärkere Bewölkung aber auch dort weitgehend niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen -1 bis 1, im Bergland -4 bis -1 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag lockere Wolkenfelder, teils dichte Nebelfelder. Tiefsttemperaturen -5 bis -8, im Bergland bis -11 Grad. Schwachwindig.

10 Tagesvorhersage Deutschland

Am Montag am Alpenrand sowie über der Mitte anfangs noch etwas Schnee, zum Nachmittag nachlassend. Sonst meist trocken und nach teils trübem Beginn zunehmend sonnig. Höchsttemperaturen 0 Grad im Osten, bis 7 Grad im Westen. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag meist gering bewölkt und trocken. Örtlich Nebel oder Hochnebel. Tiefsttemperaturen 1 Grad an den Küsten, sonst bis -5, im Südosten bis -8, in den Mittelgebirgen und an den Alpen über Schnee auch unter -10 Grad. Am Dienstag nach Auflösung regionaler Nebelfelder meist sonnig, nur zeitweise Durchzug hoher Wolkenfelder. Trocken. Höchstwerte 1 bis 4 Grad, im Westen bis 7 Grad und im östlichen Bergland leichter Dauerfrost. Schwacher bis mäßiger Ostwind, im Norden aus Südwest. In der Nacht zum Mittwoch meist klar und trocken, nur örtlich Nebel. Tiefstwerte im Norden +1 bis -2 Grad, sonst -2 bis -5 Grad, entlang und südlich der zentralen Mittelgebirge -5 bis -9 Grad. Über Schnee teils unter -10 Grad. Am Mittwoch überwiegend sonnig und trocken. Höchstwerte 1 bis 4 Grad, im Westen und Norden bis 7 Grad und im östlichen Bergland leichter Dauerfrost. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Südost. In der Nacht zum Donnerstag meist klar und trocken, einzig im Norden Durchzug hoher Wolkenfelder. Tiefstwerte im Norden +1 bis -2 Grad, sonst -2 bis -5 Grad, entlang und südlich der zentralen Mittelgebirge -5 bis -9 Grad. Über Schnee teils unter -10 Grad. Am Donnerstag sonnig und trocken. Höchstwerte 1 bis 4 Grad, im Westen, Norden und entlang des Oberrheins bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost, im Norden aus Süd. In der Nacht zum Freitag meist klar und trocken, einzig im Westen Durchzug hoher Wolkenfelder. Tiefstwerte im Norden +1 bis -2 Grad, sonst -2 bis -5 Grad, zwischen Erzgebirge und Alpen/Schwarzwald -5 bis -9 Grad. Über Schnee teils unter -10 Grad. Am Freitag meist sonnig und trocken, nur im Westen zeitweise Durchzug dichter Wolkenfelder. Höchstwerte 1 bis 4 Grad, im Westen, Norden und entlang des Oberrheins bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost bis Süd.