Polizeibericht für Colditz (Zschadraß) und Umgebung

Zigarettenautomat gesprengt - PM vom 13.01.2020

Colditz (Zschadraß), Collmener Straße

13.01.2020, gegen 01:35 Uhr

In Zschadraß führten Unbekannte Pyrotechniken in einen Zigarettenautomaten ein und zündeten diese. Mit lautem Knall zerbarsteten die Hülle des Automaten, Teile flogen umher. Die unbekannten Täter entwendeten danach die Geldkassette mit Bargeld in unbekannter Höhe und die Zigaretten aus dem Magazin. Der Automat wurde völlig zerstört. Die Polizei ermittelt wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion und besonders schwerem Fall des Diebstahls. (Ber)

Langfinger in einer Cafeteria - PM vom 17.07.2019

Colditz (Zschadraß), Im Park

15.07.2019, gegen 18:00 Uhr bis 16.07.2019, gegen 05:30 Uhr

In der Nacht von Montag zum Dienstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Cafeteria. Dabei hebelten sie mittels eines Einbruchwerkzeuges die Terrassentür auf. Diesen Gegenstand ließen sie am Tatort zurück. Die Beamten konnten den Gegenstand sicherstellen. Nachdem die Täter ins Innere gelangt waren, durchsuchten sie mehrere Schubläden und Schränke. Dabei entwendeten sie Süßigkeiten und Getränke im mittleren dreistelligen Bereich. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Die Beamten ermitteln wegen besonders schweren Diebstahls. (Hö)

Feueralarm und Notrufmissbrauch - PM vom 02.07.2019

Colditz (Zschadraß), Im Park

01.07.2019, gegen 22:30 Uhr

In Zschadraß wurde am Montagabend in einer Klinik Feueralarm ausgelöst. Hierzu wurde ein Brandmelder per Knopf ausgelöst. Mehrere Feuerwehren und die Polizei mussten anrücken ? vergeblich, wie sich zeigte. Einen Brand gab es nicht. Als Auslöser konnte ein 40?jähriger Betäubungsmittelkonsument bekannt gemacht werden. Gegen ihn ermittelt die Polizei nun wegen Missbrauch von Notrufen. (Ber)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de