Polizeibericht für Dahlen (Schmannewitz) und Umgebung

Volles Programm: Mit und Ohne - PM vom 10.04.2019

Dahlen (Schmannewitz), Waldstraße

09.04.2019, gegen 06:50 Uhr

Mit Alkohol intus und ohne Fahrerlaubnis war gestern Morgen eine Fiat-Fahrerin (53) in der Waldstraße von einer Polizeistreife angehalten worden. Die Dame hatte mit ihrem Panda die Fahrt angetreten, gleichwohl sie um ihren Zustand und das Fehlen der erforderlichen Fahrerlaubnis wusste. Damit war die Reise an der Stelle zu Ende. Sie musste das Auto stehen lassen. Ein noch durchgeführter Test ergab den Wert von 0,84 Promille. Nun wird gegen die 53-Jährige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheitsfahrt ermittelt. (MB)

Eindringlinge im Haus - PM vom 26.03.2019

Dahlen (Schmannewitz),

25.03.2019, gegen 19:00 Uhr bis gegen 21:00 Uhr

In Schmannewitz nutzten Unbekannte die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses und drangen in das Haus ein. Aus den Räumen, die sie durchsuchten, entwendeten sie einen Laptop, ein Tablet und zwei Stahlkassetten. Die Höhe des Schadens war bei Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. (Ber)

Fall 1 - PM vom 11.12.2018

Dahlen (Schmannewitz), Torgauer Straße

10.12.2018, gegen 13:15 Uhr

Einen schweren Verkehrsunfall verursachte gestern Mittag eine 31-Jährige auf der S 24, zwischen den Ortschaften Schmannewitz und Sitzenroda. Sie war in Richtung Torgau gefahren und hatte am Abzweig Ochsensaal die Kontrolle über ihren Audi A 3 verloren. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, riss dabei einen Leitpfosten mit und streifte einen Baum, Schaden ca. 550 Euro ? am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 3.000 Euro. Die Fahrerin selbst erlitt so schwere Verletzungen, dass sie in einer Klinik stationär aufgenommen und medizinisch versorgt werden musste. (MB)

Erst mal weg! - PM vom 16.08.2018

Dahlen (Schmannewitz), Torgauer Straße

15.08.2018, gegen 15:30 Uhr

Der Fahrer (46) eines Fiat Ducato und die Fahrerin (25) eines VW Golf befuhren die S 24 von Sitzenroda nach Schmannewitz. Am Abzweig Ochsensaal kam ihnen eine Zugmaschine (Fahrer: 40) samt Anhänger mit polnischem Kennzeichen entgegen. Es kam zum Touchieren zwischen Fiat und Lkw. Dabei fielen Lkw-Teile gegen den VW Golf, beschädigten diesen. Allerdings fuhren sowohl der Fiat Ducato als auch die Zugmaschine einfach weiter. Die junge VW-Fahrerin rief die Polizei. Die Beamten konnten schnell beide Fahrzeuge mit ihren Fahrern ausfindig machen. Gegen sie wird wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt. An Golf und Lkw entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. (Hö)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de