Polizeibericht für Grethen und Umgebung

Kipper umgekippt - PM vom 19.09.2018

Parthenstein (Großsteinberg), Grethener Straße

18.09.2018; gegen 10:25 Uhr

In einer Kiesgrube zwischen Grethen und Großsteinberg ereignete sich gestern Vormittag ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 61-Jähriger wollte seinen Sattelmuldenkipper entladen, wobei die Ladung wohl nicht so recht ins Rutschen kam. Daher gab er noch einmal kurz Gas und fuhr ein Stück nach vorn. Hierbei geriet er jedoch in eine Kuhle, woraufhin das Fahrzeug auf die rechte Seite kippte. Die Gründe dürften darin liegen, dass der Fahrzeugschwerpunkt durch die aufgerichtete Mulde deutlich nach oben verlagert war und dass plötzlich ein Großteil der Ladung zur Seite rutschte. Der 61-Jährige erlitt mehrere Frakturen, weshalb er in ein Krankenhaus transportiert und dort stationär aufgenommen werden musste. Die konkreten Prüfungen hinsichtlich Einhaltung arbeitsschutzrechtlicher Bestimmungen laufen. (MB)

etrunken gefahren! - PM vom 10.09.2018

Parthenstein, (Grethen), Beiersdorfer Straße

08.09.20128, 22:55 Uhr

Ein 33-jähriger Fahrer eines Kleintransporters fuhr die S 47 von Beiersdorf in Richtung Grethen. Vor der Ortslage Grethen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun eines Grundstückes und kam auf dem Dach zum Liegen. Dabei beschädigte er zudem noch mehrere Leitpfosten. Der 33-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Seine 31-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest mit dem Fahrer ergab einen Wert von 1,28 Promille. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 20.000 Euro. Am Grundstückszaun entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. (Vo)

Radfahrerin schwer verletzt - PM vom 08.06.2018

Parthenstein; OT Grethen, Leipziger Straße

07.06.2018, 17:20 Uhr

Eine Radfahrerin (78) befuhr in der Ortslage Grethen die Straße ?Am Mühlgraben" mit der Absicht, die Leipziger Straße zu queren. Sie beachtete dabei den vorfahrtsberechtigten 34-jährigen Fahrer eines Pkw Citroen, welcher die Leipziger Straße befuhr, nicht. Es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision und die Radfahrerin wurde vom Pkw erfasst. Sie verletzte sich durch den Sturz schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Citroen krachte gegen Leitplanke - PM vom 28.05.2018

Grethen, S 38

27.05.2018, gegen 18:15 Uhr

Der Fahrer (52) setzte sich trotz 1,10 Promille und zweier Kinder (w.: 9; m.: 8) im Auto hinters Steuer. Er war von Grethen nach Pomßen unterwegs. Auf gerade Strecke kam er nach rechts von der Straße ab und stieß gegen die Leitplanke. Dabei wurden zwei Felder und fünf Säulen beschädigt. Zum Glück blieben alle Insassen unverletzt. Am Pkw und der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von ca. 7.500 Euro. Der Autofahrer hat sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verantworten. (Hö)

Einbruch in ein Vereinsheim - PM vom 05.12.2017

Parthenstein, OT Grethen, Herbergsweg

03.12.2017, 14:00 Uhr bis 04.12.2017, 07:30 Uhr

Unbekannter Täter drang gewaltsam in das Gebäude ein, indem er eine Fensterscheibe einschlug. Anschließend wurden die Räumlichkeiten durchsucht und ein Tresor entwendet. Nach den ersten geführten Ermittlungshandlungen befand sich allerdings kein Bargeld darin. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 zu melden.


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de