Polizeibericht für Grimma (Döben) und Umgebung

Brand in Heizungsraum - PM vom 07.01.2022

Grimma (Döben)

06.01.2022, gegen 18:00 Uhr

Aus bisher unbekannten Gründen kam es zu einem Brand in dem Heizungsraum eines Wohnhauses. Als der Eigentümer gegen 18:00 Uhr Holz in einen Heizungskessel nachlegen wollte stellte er fest, dass der Heizkessel in Flammen stand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Nach aktuellem Stand entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und einen Brandursachenermittler zum Einsatz gebracht. (tl)

Brand eines Geräteschuppens - PM vom 24.08.2021

Grimma (Döben), Am Sportplatz

24.08.2021, gegen 02:15 Uhr
In der vergangenen Nacht brannte aus bisher unbekannter Ursache ein Geräteschuppen auf einem Sportplatz in Döben. Der Schuppen wurde vollständig zerstört. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht abschließend bezifferbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen einer Brandstiftung aufgenommen. (tl)

Versuchter Betrug am Telefon - PM vom 09.09.2020

Grimma (Döben), Kohlenstraße

07.09.2020, gegen 15:30 Uhr bis 08.09.2020, gegen 12:30 Uhr

Unbekannte versuchten einen 71-Jährigen mittels Gewinnspielversprechen zu betrügen. Hierzu riefen die Tatverdächtigen über einen längeren Zeitraum beim ihrem vermeintlichen Opfer an und versuchten persönliche Daten zu erlangen. Als finalen Versuch boten sie dem Senioren eine Kündigung eines angeblichen Vertrages an, um hierüber Daten zu erlangen. Der 71-Jährige blieb wachsam und skeptisch und beendete das Telefonat. Es kam zu keiner Geldübergabe. (tf)

Gartenlaubenbrand - PM vom 25.03.2019

Grimma (Döben), Dorfplatz

23.03.2019, gegen 10:00 Uhr

Nach Schleifarbeiten kam es in einer Gartenlaube am Dorfplatz in Döben zum Brand. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Das Feuer wurde nach erstem Anschein durch Funkenflug verursacht. Die Höhe des Sachschadens war noch nicht bekannt. (Ber)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de