Polizeibericht für Leipzig (Grünau-Ost) und Umgebung

Leer ausgegangen - PM vom 19.10.2018

Leipzig (Grünau-Ost), Grünauer Allee

17.10.2018, 18:30 Uhr - 18.10.2018, 05:30 Uhr

Eine böse Überraschung wartete auf die Inhaberin (50) des Frisörsalons in der Grünauer Allee, als sie ihren kleinen Laden am Morgen aufschloss. Den Abend zuvor, als sie nach Hause ging, war noch alles in bester Ordnung. Doch nun musste sie erkennen, dass die Zugangstür zum Salon aufgebrochen war. Sofort alarmierte sie die Polizei. Da sie bereits in der Vergangenheit unerwünschte Besucher im Geschäft hatte, hat sich die 50-Jährige angewöhnt, jeden Abend sämtliches Bargeld und wertvolle Maschinen mitzunehmen, so dass die Einbrecher in diesem Fall leer ausgingen. Dennoch ermittelt die Polizei wegen des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall. (MB)

1. Fall - PM vom 19.09.2018

Leipzig (Grünau-Ost), Alte Salzstraße

15.09.2018, 18:30 Uhr bis 18.09.2018, 14:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten den auf einen Behindertenparkplatz vor dem Haus abgestellten blauen Skoda Rapid (amtl. Kennzeichen:

Abtransport Motorrad - PM vom 23.08.2018

Leipzig (Grünau-Ost), Asternweg

22.08.2018, 00:00 Uhr bis 06:00 Uhr

Der Besitzer (21) einer Honda Fireblade HRC Edition, der das Motorrad in der Nacht zum Donnerstag im Asternweg auf dem Fahrradabstellplatz, direkt neben dem Hausaufgang, geparkt hatte, stellte morgens deren Fehlen fest. Diebe hatten die weiß-rot-blaue Maschine aus dem Baujahr 2009, versehen mit dem amtlichen Saisonkennzeichen L - PZ 59, gestohlen. So erstattete der 21-Jährige bei der Polizei Anzeige, die umgehend das Motorrad im Zeitwert von 7.000 Euro zur Fahndung ausschrieb und die Ermittlungen aufnahm. (MB)

(Räuberischer) Erpresser verlangt die Oberbekleidung - PM vom 16.08.2018

Leipzig (Grünau-Ost), Weißdornstraße

15.08.2018, 19:45 Uhr bis 20:15 Uhr

In der Nähe eines Einkaufszentrums eskalierte gestern Abend eine Auseinandersetzung zwischen zwei jugendlichen Gruppen. Eine Gruppe, die sich wohl aus acht Personen zusammensetzte, verfolgte dabei letztlich ein Trio (w 15, m 14, m 15), welches sich auf der Flucht trennte. So stand schließlich nur noch der 15-jährige Geschädigte im Fokus der Verfolger, aus deren Reihen ihn ein Jugendlicher unter Gewaltandrohung zum Stoppen zwang. Ebenfalls unter Gewaltandrohung zwang er ihn, sich seiner Oberbekleidung und seiner Turnschuhe zu entledigen. Der Täter nahm die weiße Hose, den weißen Pullover und die schwarzen Schuhe (Kleidung zweier bekannter Sportmarken) im Gesamtwert von ca. 300 Euro an sich und machte sich aus dem Staub. Später, nachdem die Täter geflohen waren, begab sich der 15-Jährige zu einem nahen Mehrfamilienhaus, klingelte bei einem Anwohner und informierte die Polizei. Den Täter und einen Begleiter konnte der 15-Jährige so beschreiben:


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de