Polizeibericht für Leipzig (Probstheida) und Umgebung

Zeugen nach schweren Verkehrsunfall gesucht! - PM vom 29.03.2018

Leipzig (Probstheida), Prager Straße/Kommandant-Prendel-Allee

28.03.2018, 12:55 Uhr

Gestern Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Prager Straße in Höhe der Kommandant-Pendel-Allee: In den Mittagsstunden befuhr eine 31-jährige Radfahrerin die Prager Straße in stadteinwärtige Richtung, neben ihr fuhr fast in gleicher Höhe ein Lkw. Als der Lkw-Fahrer (58) sich dazu entschloss, nach rechts in die Kommandant-Prendel-Allee abzubiegen, übersah er die Radfahrerin, erfasste und überrollte sie in der Folge. Dabei wurde die 31-Jährige schwerst verletzt, am Unfallort durch die Rettungskräfte sofort reanimiert und in ein Krankenhaus verbracht. Dort erlag sie kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen. (St)

Kurioser Verkehrsunfall - PM vom 16.02.2018

Leipzig (Probstheida), Prager Straße

15.02.2018, 08:45 Uhr

Die 59-jährige Fahrerin eines blauen Golf parkte ihr Auto am gestrigen Morgen neben der Fahrbahn in Längsrichtung. Soweit nichts Ungewöhnliches, jedoch beachtet die Golf-Fahrerin beim Aussteigen den Straßenverkehr nicht, so dass ein herannahender Lkw-Fahrer (57) nicht mehr rechtzeitig auf die Bremse treten konnte und es folglich zum Zusammenstoß kam. Eine schnelle Reaktion bewies dabei die 59-Jährige, denn sie konnte sich in letzter Minute mit einem Sprung auf den Rücksitz ihres Autos retten. Dabei erlitt sie dennoch Schmerzen in der Schulter und musste medizinisch versorgt werden. Durch die herumfliegenden Fahrzeugteile wurde noch ein dritter Pkwe in Mitleidenschaft gezogen. Der derzeitige Gesamtsachschaden beläuft sich schätzungsweise auf eine untere fünfstellige Summe. (St)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de