Polizeibericht für Leipzig (Stötteritz) und Umgebung

Fall 1: Toyota gestohlen! - PM vom 14.12.2017

Leipzig (Stötteritz), Gletschersteinstraße

12.12.2017, 17:30 Uhr bis 13.12.2017, 08:30 Uhr

Die Besitzerin (60) eines weißen Toyota Prius musste am Mittwochmorgen feststellen, dass ihr Auto nicht mehr an dem Ort stand, wo sie es einen Abend zuvor abstellte. Zunächst glaubte die 60-Jährige, sie irre sich und habe ihr Auto doch an einer anderen Stelle geparkt. Leider bestätigte sich diese Irrung nicht. Der Wert des geklauten Toyotas wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die weitere Bearbeitung erfolgt durch die Soko Kfz. (St)

Diebe hinterlassen Chaos - PM vom 07.12.2017

Leipzig (Stötteritz), Holzhäuser Straße

05.12.2017, 20:45 Uhr bis 06.12.2017, 06:15 Uhr

In der Nacht verschafften sich unbekannte Täter über einen Seiteneingang unberechtigt Zutritt zu einer Apotheke. Nachdem die Ganoven die Tür mit brachialer Gewalt aufbrachen und darüber den Einstieg in die Räume der Apotheke schafften, wurden zunächst alle Schränke und Behältnisse nach Wertgegenständen durchsucht. Im Anschluss fiel den Dieben der in der Wand eingelassene Tresor ins Auge. In diesem befand sich neben medizinischen Betäubungsmitteln auch eine bislang unbekannte Menge an Bargeld. Dem jedoch nicht genug, denn als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, zeigte die Besitzerin der Apotheke (48) den Beamten, was die Diebe noch angestellt hatten: Direkt nach dem Betreten standen die Beamten im Nassen. Grund dafür war eine durch die Täter abgebrochene Heizung. Dadurch sprudelte aus zwei Heizungsrohren heißes Wasser und dampfte vor sich hin. In besagtem Zimmer stand das Wasser mittlerweile 2 cm hoch. Die Folge: Das Wasser lief das Treppenhaus hinab, in Lampen hinein, in den Fahrstuhl und tropfte an verschiedenen Stellen der Tiefgarage von der Decke. Den Beamten gelang es dann, sich einen Weg bis zum Haupthahn zu bahnen und das Wasser abzustellen. Kurz danach trafen auch die Kräfte der Feuerwehr ein und prüften das mit Wasser vollgelaufene Zimmer auf etwaige Gefahren. Glücklicherweise ergaben sich aus den Prüfungshandlungen keine notwendigen Sofortmaßnahmen. (St)

Einbruch in Gaststätte - PM vom 28.07.2017

Leipzig (Stötteritz), Arnoldstraße

26.07.2017,23:45 - 27.07.2017,11:45 Uhr

Durch das Aufbrechen eines Schlosszylinders gelang es einem unbekannten Tatverdächtigen in die Räume einer Gaststätte in Leipzig-Stötteritz einzudringen. Im hinteren Bereich des Wirtshauses wurde ein Spielautomat aufgebrochen und ein Plastikbehälter mit Bargeld entleert. Auch im Tresenbereich hatten es die Unbekannten auf Bargeld abgesehen, insgesamt befindet sich der Stehlschaden im zweistelligen Bereich, Angaben zum entstandenen Sachschaden konnten bisher nicht gemacht werden. (St)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de