Polizeibericht für Leipzig OT Neustadt-Neuschönefeld und Umgebung

Schlechte Wahl - PM vom 10.07.2018

Leipzig OT Neustadt-Neuschönefeld, Marcusgasse

09.07.2018, 22:45 Uhr

Einen Altkleidercontainer suchte sich ein Mann (24, Indien) aus, um rechtswidrig an neue Bekleidungsgegenstände zu gelangen. Dumm nur, dass dies Zeugen beobachteten, die Verfolgung des Täters aufnahmen und ihn schließlich stellten. Dem 24-Jährigen wurde zudem zum Verhängnis, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, Der Haftbefehl wurde in der Folge vollstreckt und eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls dazu addiert. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts aus dem Container entwendet. (MF)

Seitenspiegel am Polizeifahrzeug abgetreten! - PM vom 16.06.2017

Leipzig OT Neustadt-Neuschönefeld, Eisenbahnstraße

15.06.2017, 19:30 Uhr

Ein Funkstreifenwagen (VW T 5) der Polizeidirektion Leipzig stand im ruhenden Verkehr vor der Polizeiaußenstelle in der Eisenbahnstraße. Ein ausländischer Bürger machte die Beamten in der Polizeiaußenstelle darauf aufmerksam, dass soeben eine männliche Person den Außenspiegel des geparkten Polizeifahrzeuges abgetreten hatte. Das Plastegehäuse ist gebrochen und das Spiegelglas herausgefallen. Der unbekannte Täter rannte nach den Angaben des Zeugen weiter in stadteinwärtige Richtung. Sofort machten sich die Beamten auf die Suche. Mithilfe des ausländischen Zeugen konnte der Täter in der Rosa-Luxemburg-Straße, in einem Hinterhof, gestellt werden. Es handelte sich um einen 19-jährigen deutschen Staatsbürger, dessen Motiv für diese Handlung noch im Dunkeln liegt. (Vo)

Einbruch in Gaststätte - PM vom 30.01.2017

Leipzig OT Neustadt-Neuschönefeld

27.01.2017, 16:30 Uhr ? 28.01.2017, 08:00 Uhr

Eindringlinge machten sich an dem Türschloss einer Gaststätte zu schaffen und drangen anschließend in das Objekt ein. Sie durchsuchten den Tresenbereich und interessierten sich hier vor allem für den Zigarettenautomaten. Dieser war nicht verschlossen und schon vor dem Einbruch komplett leer. Somit konnte bisher kein Stehlschaden festgestellt werden. Der Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. (Ra)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de