Polizeibericht für Oschatz (Fliegerhorst) und Umgebung

Brennholz gestohlen ? Polizei ermittelt - PM vom 15.08.2019

Oschatz (Fliegerhorst), Otto-Lilienthal-Straße

14.08.2019, gegen 19:00 Uhr

Der Pächter (31) einer Sportstätte rief gestern die Polizei, nachdem er das Verschwinden eines Raummeters Holz im Wert von ca. 75 Euro von seinem ca. 10.000 m² großen, nicht eingezäunten Grundstück festgestellt hatte. So waren, von ihm beauftragt, in den letzten beiden Tagen mehrere Laub- und Nadelbäume gefällt und auf eine Stammlänge von ca. 1 m zugesägt worden, um dieses zum Heizen während der Wintermonate verwerten zu können. Nun war davon ein Teil verschwunden. Am Abend, gegen 19:00 Uhr, hatte er ein Auto heranfahren hören und schaute sofort nach. So erkannte er, wie ein weißer VW Caddy samt seiner Holzfracht vom Grundstück rollte und zügig entfernte. Nun ermittelt die Polizei wegen des Verdachts des Diebstahls. (MB)

Fahrradfahrer tödlich verunglückt - PM vom 24.06.2019

Oschatz (Fliegerhorst), Am Wüsten Schloss/Wermsdorfer Straße

22.06.2019, gegen 12:30 Uhr

Ein 51-jähriger Fahrradfahrer befuhr die untergeordnete Straße ?Am Wüsten Schloss? mit der Absicht, die Wermsdorfer Straße zu überqueren. Dabei wurde er von einem Ford (Fahrer: 29) erfasst. Aufgrund des Aufpralls schleuderte der Radfahrer gegen einen im Gegenverkehr fahrenden Mercedes (Fahrer: 60). Der 51-Jährige erlitt schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Ford-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Tötung und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. (Hö)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de