Polizeibericht für Oschatz (Lonnewitz) und Umgebung

Zwei Audis verschwunden - PM vom 09.04.2019

Oschatz (Lonnewitz)

05.04.2019, gegen 18:00 Uhr bis 08.04.2019, gegen 10:00 Uhr

Ein schwarzer Audi und ein weißer Audi A 5 Coupe vom Baujahr 2008 und 2010 verschwanden übers Wochenende vom nicht umzäunten Gelände eines Autohauses in Oschatz. Beide Autos mit einem Zeitwert von ca. 6.500 Euro bzw. 8.000 Euro waren stillgelegt und hatten demnach keine amtlichen Kennzeichen montiert. Der Geschäftsführer (53) erstattete wegen des besonders schweren Diebstahls Anzeige, nachdem er Montagmorgen das Verschwinden der Audis festgestellt hatte. Diese schrieben die Gesetzeshüter zudem auch gleich zur Fahndung aus. Die Ermittlungen dauern an.

Rentner übersieht Kradfahrer - PM vom 31.07.2017

Oschatz (Lonnewitz), Ernst-Schneller-Straße/Salbitzer Straße

30.07.2017, 11:31 Uhr

Einaus Salbitz kommender Pkw-Fahrer (82) übersah beim Einfahren in einen Kreisverkehr bei Lonnewitz den im Kreisverkehr fahrenden 42-jährigen Kradfahrer. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Dabei stürzte der Motorradfahrer mit seiner schwarzen Honda so, dass er verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden befindet sich im mittleren vierstelligen Bereich. (St)

Ergänzung zum tödlichen Verkehrsunfall - PM vom 05.05.2017

Oschatz (Lonnewitz), Blauer Berg

30.04.2017, 12:00 Uhr

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall mit vier getöteten Personen wurde durch die Rechtsmedizin die Obduktion durchgeführt. Im Ergebnis wurde bekannt, dass der 61-jährige Fahrer des Peugeot, der die B6 aus Richtung Riesa kommend in Richtung Oschatz fuhr, unmittelbar vor dem Unfall gesundheitliche Probleme bekam und nicht auszuschließen ist, dass er daher auf die Gegenfahrbahn fuhr, keine Kontrolle mehr über das Fahrzeug hatte und es daher zu diesem schrecklichen Unfall gekommen war. (Vo)


Filter wieder anwenden

Filtern nach Orten:

Die Pressemitteilungen folgender Orte sind ausgeblendet:

Leipzig, Markranstädt, Zwenkau, Markkleeberg, Markleeberg, Delitzsch, Machern, Borsdorf, Brandis, Eilenburg, Schkeuditz, Belgern, Taucha, Großpösna, Bennewitz, Wurzen, Oschatz, Mockau, Dahlen, Dommitzsch, Belgershain, Beilrode, Bad Düben, Jesewitz, Großzschocher, Wiedemar, Mockrehna, Rackwitz, Größpösna, Pegau, Großdeuben, Torgau, Wermsdorf, Groitzsch, Neukieritzsch, Regis-Breitingen, Arzberg, Krostitz, Mügeln, Schildau, Trossin, Cavertitz, Grünau-Mitte, Lößnig, Doberschütz, Laußig, Elsnig,Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, A 38, Arthur-Hoffmann-Straße/Richard-Lehmann-Straße, Böhlen, Kohren-Sahlis, Zschepplin, BAB 9, BAB 38, Goerdelerring, Liebschützberg, Neukiritzsch, Nischwitz, Nossen, Scheuditz, Schönwölkau, Stuttgarter Allee, Tatort, Thallwitz, Wiedmar, Zschepplin, Rötha, B 184, B 186, Beilrorde, Jahnallee/ Thomasius/ Leibnizstraße, Kitzscher, Lossatal, Löbnitz, Rötha, Elsnig,

Alle Orte einblenden

Kontakt zur Polizei

Polizeistandort Colditz04680 Colditz
Kirchberg 1

034381 / 800-0
034381 / 800-46
www.polizei.sachsen.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten:
Dienstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Ist der Polizeistandort nicht besetzt, wenden Sie sich bitte an das übergeordnete Polizeirevier Grimma.

Polizeirevier Grimma04668 Grimma
Köhlerstrasse 3

03437 / 7089-0
www.polizei.sachsen.de