Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Heimische Genuss-Welt – Regionale Produkte sichtbar machen

von Landkreis Leipzig Landkreis Leipzig am 13.09.2022

Mit der von der Innovationsregion Mitteldeutschland erarbeiteten Tourismusstrategie wurde u.a. die Zielstellung ausgearbeitet, "die Erhöhung der Wertschöpfung aus dem Tagestourismus durch attraktive Angebote und damit mehr "Kaufanlässe" zu entwickeln". Das Kreisentwicklungskonzept des Landkreises Leipzig setzt die Unterstützung der Akteure beim Aufbau regionaler Kreisläufe u.a. durch die Vermarktung regionaler Produkte ebenfalls auf die Agenda.  In den letzten Jahren haben sich daher im Landkreis Leipzig verschiedene Initiativen entwickelt, die sich mit regionalen Produkten beschäftigen und das Ziel haben, diese für Einheimische und Touristen deutlich sichtbarer zu machen. Wie dies verstärkt gelingen kann, möchten wir gern u.a. mit Erzeugern und Anbietern regionaler Produkte beim diesjährigen Unternehmerforum diskutieren.  Unternehmerforum 2022 im Festsaal vom Schloss Trebsen "Heimische Genuss-Welt - Erhöhung der Sichtbarkeit regionaler Produkte aus dem Landkreis Leipzig" am 21. September 2022, 17:30 bis 20:30 Uhr in 04687 Trebsen, Zum Schloss 1. Programm: 18:00 | Begrüßung Landrat Henry Graichen und Jochen Rockstroh, Schloss Trebsen 18:15 | Tourismusstrategie Mitteldeutschland Annett Kautz, Innovationsregion Mitteldeutschland  18:35 | Regionale Initiativen stellen sich vor
            - Heimatgenuss Mitteldeutschland - Christine Klauder, Heimatgenuss Mitteldeutschland e.V.
            - Bio-Regio-Modellregion Leipzig-Westsachsen - Ludwig Hentschel, Ernährungsrat Leipzig e.V.
            - Geopark & Genuss - Regina Heinze, Geopark Porphyrland e.V., Constanze Weiß, LE Regio UG
            - Regio-App - Kati Lange, Regionalmanagement Leipziger Muldenland 19:15 | Impuls & Diskussion: Wie wird die einheimische Genuss-Welt sichtbar? Gesine Sommer, Leiterin Stabsstelle des Landrates Wirtschaftsförderung/Kreisentwicklung Die Anmeldung (max. Teilnehmerzahl 60) ist bis zum 16.09.2022 möglich:
Ansprechpartner: Susan Friedrich (03433 241 1055), Nadja Thiel-Beierbach (03433 241 1016) Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen!
Download Datei