Stadt Colditz Informationen

Stadtverwaltung Colditz

Markt 1
04680 Colditz

034381-838-0
034381-838-22
E-Mail senden
Homepage

Colditz LIVE

Knappe Niederlage gegen Tabellenführer

von TTC Colditz TTC Colditz am 10.01.2017

2.Bez.- Liga Herren : Colditz - Eintracht Leipzig 6 : 9
Im ersten Spiel der Rückrunde empfing die erste Colditzer Herrenmannschaft den Tabellenführer Eintracht Leipzig. Die Gäste, noch ohne Punktverlust, waren der Favorit. Beide Teams mussten einen guten Spieler ersetzen und Colditz wollte den Gästen aus Leipzig auf jeden Fall Paroli bieten.
Doch die Gastgeber verloren relativ klar zwei der drei Doppel zu Beginn und nur das dritte Doppel des TTC, Thomalla / Dietrich ( 3 : 0 gegen Viebig / Schmeißer ) konnte punkten. Die folgenden Einzelspiele verliefen recht deutlich für den Gegner, da die Colditzer Spieler kaum zu ihrem Spiel fanden, abgesehen vom 3:2 Erfolg von A. Dietrich gegen V. Voscobonic. Nach der Hälfte der Einzelspiele lagen die Colditzer gegen die routinierten Gäste mit 2 : 7 zurück und jeder rechnete mit einer höheren Niederlage. Dass es nicht dazu kam lag an den sich steigernden Gastgebern. Sicherlich, die Erfolge von F. Arnold ( 3 : 2 gegen R. Stephan ) und M. Leuschel ( 3 : 2 gegen F. Bach ) waren nicht zu erwarten, aber sie zeigten Wirkung bei den Leipzigern, denn auch die folgenden zwei Spiele gingen zu Gunsten des TTC aus ( A. Dietrich 3 : 0 gegen R.Hentschel und I. Gaudlitz 3 : 0 gegen V. Voscobonic ). Colditz verkürzte auf 6 :7 und hatte wieder Hoffnung. Jetzt war alles vollkommen offen und beide Mannschaften schenkten sich in den letzten 2 Einzelspielen nichts. Diese gingen jeweils über 5 Sätze, aber leider an die Gäste. Wie knapp Sieg und Niederlage beieinander lagen zeigt die knappe Niederlage von Ersatzmann A. Conti, der ein Superspiel machte, einen 0:2 Satzrückstand aufholte um am Ende mit 2 : 3 und 9 : 11 im fünften Satz gegen W. Viebig zu unterliegen. Am Ende stand der TTC gegen den Favoriten zwar mit leeren Händen da, konnte aber die Halle mit erhobenem Haupt verlassen, denn man hatte dem Tabellenführer einen großen Kampf geliefert. Bester Spieler auf Colditzer Seite war A. Dietrich mit voller Punktzahl.
Colditz spielte mit :M. Leuschel 1, F. Arnold 1, , A. Dietrich 2,5 I. Gaudlitz 1 , D. Thomalla 0,5 , A. Conti